81.  Drei tote Säuglinge in Mainz - Uniklinik sucht das Leck

[24.08.2010] Nach den Ereignissen um verunreinigte Infusionslösungen hat die Mainzer Uniklinik ein drittes Opfer zu beklagen. Ein Frühgeborenes sei am Montagabend gestorben, teilte die Klinikleitung am Dienstag mit. Die Klinik sucht weiterhin fieberhaft nach dem Leck im Herstellungsprozess.  mehr»

82.  Mainz: Ein Säugling ringt weiter mit dem Tod

[23.08.2010] Nach dem Tod von zwei Säuglingen durch verschmutzte Infusionen in der Mainzer Universitätsklinik bangen die Ärzte um das Leben eines weiteren Kindes.  mehr»

83.  Säuglinge in Mainz überleben die Nacht

[23.08.2010] Die Ärzte auf der Intensivstation der Universitätsklinik Mainz kümmern sich weiter um neun Säuglinge, die am Wochenende verschmutzte Infusionen erhalten hatten. Alle Kinder hätten die vergangene Nacht überlebt, sagte eine Sprecherin der Universitätsmedizin am Montagmorgen.  mehr»

84.  Keime in Infusionslösung - zwei Säuglinge tot

[22.08.2010] Auf die Uniklinik Mainz rollt offenbar ein Hygieneskandal zu: Zwei Kleinkinder sind am Samstag gestorben, nachdem sie eine verunreinigte Infusionslösung erhalten hatten. Zwei weitere befinden sich nach Klinikangaben in Lebensgefahr. Ärzte und Politiker sind schockiert, die Staatsanwaltschaft  mehr»

85.  Neue Waffe gegen hochresistente Keime

[28.05.2010] Ein Wirkstoff aus Pilzen und niederen Tieren eignet sich womöglich als schlagkräftige Waffe gegen gefährliche Bakterien. Die Rede ist von Plectasin, einem Eiweißmolekül, das selbst hochresistente Keime zerstören kann, wie Forscher der Uni Bonn berichten.  mehr»

86.  Weichteilinfektion - Vorsicht bei starkem lokalem Schmerz

[27.05.2010] Werden bei Patienten mit Haut- und Weichteilinfektionen Streptokokken nachgewiesen, sollte auf Pathogenitätsfaktoren getestet werden.  mehr»

87.  S. epidermidis: von Dr. Jekyll zu Mr. Hyde

[11.05.2010] epidermidis stand unter dem Generalverdacht, eine katheterassoziierte Sepsis zu verursachen. Jetzt ist klar: Nur eine bestimmte klonale Linie bringt die Voraussetzung dafür mit.  mehr»

88.  Deutsche Forscher sagen Blutvergiftung mit Eiweißmolekülen den Kampf an

[07.05.2010] Deutsche Wissenschaftler haben synthetische Eiweißmoleküle entwickelt, mit denen sich - zumindest in vorklinischen Versuchen - eine bakterielle Sepsis wirksam eindämmen lässt.  mehr»

89.  Ein Pneumokokken-Impfstoff bald für Jung und Alt?

[05.05.2010] Der 13-valente Pneumokokken-Konjugatimpfstoff könnte bald auch für Erwachsene zugelassen werden. Er soll immunogener sein als der Polysaccharidimpfstoff.  mehr»

90.  Op-Zentrum wegen Bakterien geschlossen

[04.05.2010] Das Gesundheitsamt Fulda hat ein ambulantes Operationszentrum geschlossen, weil sich dort drei Patienten mit Streptokokken infiziert haben sollen. Betroffen sind zwei Frauen und ein Mann, die alle drei am 19. April von einem niedergelassenen Arzt operiert wurden.  mehr»