1.  Tuberkulose: Evotec forscht im Auftrag der Gates-Stiftung

[13.06.2019] Der Hamburger Wirkstoffentwickler Evotec erhält von der Bill & Melinda Gates Stiftung 23,8 Millionen Dollar (rund 21 Millionen Euro), um wirksamere Behandlungsansätze gegen Tuberkulose zu finden, wie es in einer Unternehmensmitteilung heißt. Die Partnerschaft sei zunächst auf fünf Jahre angelegt.  mehr»

2.  Risiko der Reaktivierung: Vor der Immunsuppression Tuberkulose-Screening!

[30.05.2019] Zu den Maßnahmen vor einer immunsuppressiven Therapie gehören neben der Erhebung des Impfstatus, der Infektionsprophylaxe und des Screenings auf Virushepatitiden auch die Abklärung einer latenten Tuberkulose.  mehr»

3.  Latente Tuberkulose: Wen testen? Wen behandeln?

[03.04.2019] Nur ganz Wenige erkranken nach einer Infektion mit Tuberkelbakterien. Doch es gilt, die Patienten zu identifizieren und chemopräventiv zu behandeln, die ein erhöhtes Risiko für eine manifeste TB haben.  mehr»

4.  Kammer-Chefin Wenker: ÖGD fehlt bei TBC-Fällen Personal

[27.03.2019] Gesundheitsämtern mangelt es an Personal, um die Tuberkulose ganz zu eliminieren. Das sagte die Pneumologin und Kammer-Präsidentin in Niedersachsen, Dr. Martina Wenker, anlässlich des Welttuberkulose-Tages.  mehr»

5.  Welt-Tuberkulosetag: Resistenzen behindern Kampf gegen Tuberkulose

[22.03.2019] Tuberkulose ist in Deutschland relativ selten - ganz eliminieren lässt sich die Infektionskrankheit aber noch immer nicht. Zu schaffen machen die Resistenzen.  mehr»

6.  WHO und ECDC: Wird Europa Vorreiter im Kampf gegen TB?

[21.03.2019] Bei der UN-Vollversammlung haben sich 2018 viele Staaten zu größeren Anstrengungen gegen Tuberkulose verpflichtet. Dieses Momentum gelte es zu nutzen, betonen Seuchenexperten.  mehr»

7.  Tuberkulose: RKI will die TB-Elimination vorantreiben

[19.03.2019] Die Zahl der Tuberkulose-Kranken ist 2018 in Deutschland nicht weiter zurückgegangen. Eine jährliche Abnahme um zehn Prozent wäre aber nötig, um das WHO-Ziel einer Elimination bis 2050 zu erreichen, betont das Robert Koch-Institut.  mehr»

8.  Deutschland: Tuberkulose in Städten häufiger als auf dem Land

[14.03.2019] In Deutschland ist das Risiko, an Tuberkulose zu erkranken, in den Städten 1,7-fach höher als in ländlichen Regionen.  mehr»

9.  Ziel neuer Immuntherapie: Zelltod bei Tuberkulose hemmen

[12.02.2019] Kölner Forscher arbeiten an einer Immuntherapie, die die Antibiotikabehandlung bei Tuberkulose unterstützt.  mehr»

10.  Robert Koch-Institut: TB-Cluster mit seltenem Resistenzprofil

[03.12.2018] Von einem in mehreren europäischen Ländern gemeldeten MDR-TB-Cluster bei jungen Geflüchteten vom Horn von Afrika berichtet das RKI.  mehr»