Ärzte Zeitung, 21.05.2010

Große Fortschritte bei Tuberkulose-Arzneien

NEW YORK CITY (eb). Gemäß einem in "The Lancet" veröffentlichten Artikel verzeichnet die Entwicklung der globalen Pipeline für Medikamente gegen Tuberkulose (TB) mit zehn neuen Kandidaten in der klinischen Entwicklungsphase die größten Fortschritte, die bislang jemals erzielt wurden. Der Artikel wurde von einem Team unter Leitung von Dr. Zhenkun Ma verfasst. Dr. Ma ist wissenschaftlicher Leiter der TB Alliance.

Topics
Schlagworte
Tuberkulose (294)
Innere Medizin (35128)
Organisationen
Lancet (1260)
Krankheiten
Tuberkulose (828)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »