81.  Neue Fälle: Tuberkulose in Brandenburg

[22.11.2013] Eine Lehrerin aus Frankfurt an der Oder ist an offener Lungentuberkulose (Tbc) erkrankt. Betroffen sind auch Asylbewerber der Zentralen Erstaufnahmestelle des Landes.  mehr»

82.  Kommentar zur TB-Eindämmung: Regierungen unter Druck setzen!

[24.10.2013] Es gibt sehr große Fortschritte bei der globalen Bekämpfung der Tuberkulose - hier konnte die WHO in den vergangenen 20 Jahren einiges bewegen und zwei wichtige Ziele schon jetzt so gut wie erreichen: Es sterben nur noch knapp halb so viele erkrankte Menschen wie 1990, und di  mehr»

83.  Tuberkulose-Bericht: Wo bleiben die Fortschritte?

[24.10.2013] Schlechte Nachrichten zur Tuberkulose: Die Zahl der Neuinfektionen und Toten ist im vergangenen Jahr fast konstant geblieben. Wichtige Millenniumziele könnten trotzdem bis 2015 erreicht werden.  mehr»

84.  Rheinland-Pfalz: Mehr Tuberkulose, weniger Influenza

[08.08.2013] Deutlich weniger Infektionen durch die saisonale Influenza, aber einen Anstieg von 20 Prozent bei den Infektionen mit Tuberkulose hat es im vergangenen Jahr in Rheinland-Pfalz gegeben. Das geht aus der Jahresbilanz des Landesuntersuchungsamtes (LUA) hervor, die jetzt veröffentlicht wurde.  mehr»

85.  Einwanderung: Tuberkulose - nur ein Migranten-Problem?

[04.06.2013] Mit Röntgen und Gentechnik rücken Experten heute der Tuberkulose zu Leibe. Doch die Infektionskrankheit bleibt ein Problem. Eine Gefahr ist vor allem die Migration.  mehr»

86.  Tuberkulose: Der Fingerabdruck spart Kosten

[26.04.2013] Über 4000 Menschen erkranken jährlich an Tuberkulose - die Dunkelziffer liegt wohl weit höher. Aber es gibt auch Überdiagnostik. Helfen soll das Fingerprinting.  mehr»

87.  Tuberkulose: Infizierte Kinder bereiten Sorgen

[22.03.2013] Bei der Tuberkulose gibt es in Deutschland keine Entwarnung, betont das RKI anlässlich des Welttuberkulosetags am Sonntag. Die Zahl der erkrankten Kinder nimmt sogar zu.  mehr»

88.  Tuberkulose: Neues Schema könnte Therapie vereinfachen

[11.03.2013] Eine TB-Therapie mit einmal wöchentlicher Medikation hat sich in einer Studie als ähnlich wirksam erwiesen wie die tägliche Medikation (CROI 2013; Abstract 148LB).  mehr»

89.  Tuberkulose: Ausbrüche lassen sich per Erbgutanalyse überwachen

[13.02.2013] Mit dem Entziffern des gesamten Erbguts einzelner Tuberkulose-Bakterien lassen sich deren Übertragungswege nachvollziehen.  mehr»

90.  Patienteninfos: Faltblatt zur Tuberkulose-Diagnostik

[07.02.2013] Wenn Husten länger als drei Wochen anhält, wenn sich Betroffene trotz ausreichenden Schlafs müde und schlapp fühlen oder leichtes Fieber und nächtliche Schweißausbrüche auftreten, dann können dies Indizien für eine Tuberkulose (TB) sein.  mehr»