31.  Rostock: Vogelgrippe im Zoo weitet sich immer weiter aus

[12.01.2015] Im Rostocker Zoo ist das gefährliche Vogelgrippe-Virus H5N8 bei Störchen, Enten, Gänsen und einem Ibis nachgewiesen worden. Zudem hat der Erreger Thüringen erreicht.  mehr»

32.  Vogelgrippe: 500 Vögel im Rostocker Zoo bedroht

[09.01.2015] Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe im Rostocker Zoo sind vorsorglich Störche und Enten getötet worden. Alle rund 500 dort gehaltenen Vögel sollen untersucht werden.  mehr»

33.  Rostock: Storch in Zoo mit Vogelgrippe infiziert

[08.01.2015] In Deutschland gibt es drei weitere Vogelgrippe-Fälle: Im Rostocker Zoo hat sich ein Weißstorch mit dem gefährlichen Virus H5N8 infiziert, in Sachsen-Anhalt wurde der Erreger bei Wildenten nachgewiesen.  mehr»

34.  Japan: 42.000 Hühner wegen Vogelgrippe geschlachtet

[30.12.2014] Die japanischen Behörden haben wegen eines Ausbruchs der Vogelgrippe mit der Notschlachtung von rund 42.000 Hühnern begonnen.  mehr»

35.  Eilverordnung: Verpflichtender Vogelgrippe-Check vor Schlachtung

[22.12.2014] Enten und Gänse müssen auf Vogelgrippe getestet sein, bevor sie in den Schlachthof gebracht werden. Das sieht eine Eilverordnung von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) vor.  mehr»

36.  Vogelgrippe: H5N8 verbreitet sich bisher nur unter Tieren

[22.12.2014] Vogelgrippe-Antikörper als Virusnachweise sind jetzt auch bei Hunden in Ostasien isoliert worden.  mehr»

37.  Vogelgrippe: Erreger breitet sich zunächst nicht weiter aus

[17.12.2014] Die Geflügelwirtschaft in Niedersachsen hält den Atem an. Nach dem Auftreten der Vogelgrippe sollen tausende Proben von den Höfen eine weitere Verbreitung ausschließen. Zunächst gab es keine neuen Fälle.  mehr»

38.  Vogelgrippe in Niedersachsen: Gefährlicher Erreger nachgewiesen

[16.12.2014] Auf einem Geflügelhof im Kreis Cloppenburg ist die gefährliche Vogelgrippe-Variante H5N8 nachgewiesen worden. Es ist der gleiche Erreger, der im November in Mecklenburg-Vorpommern und in den Niederlanden aufgetreten war.  mehr»

39.  Vogelgrippe: Neuer Verdachtsfall in Niedersachsen

[15.12.2014] Ein Tier in einem Geflügelbetrieb im niedersächsischen Landkreis Cloppenburg ist möglicherweise an Vogelgrippe erkrankt, wie die Behörden mitteilten.  mehr»

40.  Nach Vogelgrippe-Ausbruch: Putenmastbetrieb in Vorpommern wieder offen

[02.12.2014] Drei Wochen, nachdem Vogelgrippe in einer Putenmästerei in Mecklenburg-Vorpommern festgestellt worden ist, werden die Schutzmaßnahmen nun gelockert.  mehr»