11.  FSME: 98-prozentiger Schutz schon nach zwei Impfungen

[12.04.2018] Die Impfquoten in den FSME-Risikogebieten sind stagnierend bis rückläufig. Um eine weitere starke Zunahme der FSME-Fallzahlen zu verhindern, raten Experten bei Menschen, die sich in Risikogebieten aufhalten, zur Impfung.  mehr»

12.  Zecken: FSME-Gefahr droht immer und überall

[12.04.2018] In drei Jahren in Folge gab es in Deutschland immer mehr von Zecken übertragene FSME-Fälle, berichtet das RKI. Ab 40 Jahren steigt das Erkrankungsrisiko deutlich an.  mehr»

13.  DGN darf veröffentlichen: Anträge gegen Borreliose-Leitlinie abgelehnt

[20.03.2018] Die S3-Leitlinie Neuroborreliose darf nun doch in ihrer ursprünglichen Form veröffentlicht werden. Das Landgericht Berlin hat eine einstweilige Verfügung aufgehoben.  mehr»

14.  Computermodell zur Zeckenentwicklung: "Wir haben eine Dynamik, die wir nicht verstehen"

[08.03.2018] Forscher rätseln, warum die FSME-Zahlen so stark schwanken und Risikogebiete verschwinden oder neu auftauchen. Zwei Forschungsprojekte sollen Licht ins Dunkel bringen.  mehr»

15.  Im Jahr 2017: Ungewöhnlich viele FSME-Fälle

[06.03.2018] Die Zecken waren 2017 sehr aktiv, fast 500 Fälle von FSME wurden registriert - so viele, wie seit 10 Jahren nicht mehr. Gleichzeitig breitet sich die Krankheit nach Norden aus.  mehr»

16.  Gesundheitsministerium: Höchststand bei FSME in Bayern Impfung empfohlen

[30.01.2018] In Bayern wurde 2017 ein neuer Höchststand bei Infektionen mit Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) gemeldet.  mehr»

17.  Zeckenstich: So lassen sich Borreliose-Fehldiagnosen vermeiden

[23.01.2018] Allein aufgrund der Klinik lässt sich die Diagnose "Borreliose" nur schwer stellen. Um Fehldiagnosen zu vermeiden, ist bei unklarem Erscheinungsbild die Bestätigung durch Laborbefunde erforderlich, ergab eine US-Studie.  mehr»

18.  Borreliose: Gesellschaft verteidigt Rechtsmittel gegen S3-Leitlinie

[10.01.2018] Die Deutsche Borreliose-Gesellschaft fordert Nachbesserungen bei der S3-Leitlinie.  mehr»

19.  Landgericht Berlin: Einstweilige Verfügung stoppt neue Leitlinie

[05.01.2018] Ungewöhnlicher Vorgang: Nach langer Vorarbeit ist eine neue Leitlinie eigentlich fertig dann stoppt eine einstweilige Verfügung die Veröffentlichung. So ist es dieser Tage der S3-Leitlinie Neuroborreliose ergangen.  mehr»

20.  Überträger von FSME?: Neue Zeckenart breitet sich in Süddeutschland aus

[01.12.2017] Eine bisher nur im Mittelmeer-Gebiet beschriebene Zeckenart namens Ixodes inopinatus bildet stabile Populationen in Süddeutschland, meldet das Deutsche Zentrum für Infektionsforschung (DZIF).  mehr»