31.  Experten-Streit: Schützen Antibiotika nach Zeckenstich?

[18.08.2016] Es wäre schon verlockend: Gleich nach dem Zeckenstich eine Einmaldosis Antibiotikum, und schon wäre man die Sorge wegen der Borrelien los - vielleicht. Denn Experten und Leitlinienautoren streiten über Sinn und Unsinn einer solchen Maßnahme.  mehr»

32.  FSME breitet sich aus: Die Zecke lauert im Garten

[13.07.2016] Das FSME-Risikogebiet in Deutschland weitet sich immer mehr aus, warnt das Robert-Koch-Institut. Vor der gefährlichen Hirnhautentzündung schützt nur eine Impfung - die empfehlen Experten auch schon bei Kindern.  mehr»

33.  Baden-Württemberg: FSME nach Verzehr von Ziegenrohmilch

[23.06.2016] Nach dem Verzehr von Ziegenrohmilchprodukten sind zwei Menschen in Baden-Württemberg an FSME erkrankt. Proben der Tiere und frisch produzierter Lebensmittel hätten den Verdacht bestätigt, teilte das Landratsamt Biberach mit.  mehr»

34.  Infektionen: Zeckenschutz ist auf jeder Reise ratsam

[17.06.2016] Nicht nur in Deutschland, sondern auch bei Outdoor-Urlauben in Europa ist die Prävention von Zecken-übertragenen Krankheiten wichtig.  mehr»

35.  Slowakei: Schafskäse gegessen, an FSME erkankt

[16.06.2016] Im Osten der Slowakei ist es Anfang Juni zu einem Ausbruch von Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) gekommen, berichtet das CRM Centrum für Reisemedizin. Die FSME-Viren wurden dabei offenbar nicht durch Zecken, sondern den Verzehr von unpasteurisiertem Schafskäse übertragen.  mehr»

36.  FSME-Impfstoff: Flexible Impfung und Großpackung

[03.06.2016] Der Impfstoff Encepur® gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist nun auch in einer 20er Packung erhältlich, berichtet das Unternehmen GSK.  mehr»

37.  FSME: Auffrisch-Impfung muss nicht in den Muskel

[25.05.2016] Funktioniert die FSMEImpfung auch subkutan? Österreichische Forscher haben nachgewiesen, dass auf diesem Wege gleich gute Immunantworten erzielt werden wie mit dem Pieks in den Muskel.  mehr»

38.  Post-Lyme-Syndrom: Langzeit-Antibiose ist überflüssig!

[23.05.2016] Eine Langzeit-Antibiose über drei Monate oder länger können sich Ärzte beim Post-Lyme-Syndrom sparen: Sie wirkt nicht besser als eine zwei Wochen dauernde Behandlung.  mehr»

39.  Impfraten sinken: FSME bereitet Sorgen

[13.05.2016] Nach einem Hoch vor sechs Jahren nahmen die FSME-Impfraten in Risikoregionen deutlich ab. Mehr Aufklärung tut Not, warnt das Robert Koch-Institut.  mehr»

40.  Vorsicht FSME!: Zecken sind fast ganzjährig aktiv

[30.03.2016] Das veränderte Wetter bewirkt, dass Zecken bereits ab Februar und bis in den Dezember hinein aktiv sind, zeigen neue Studiendaten.  mehr»