1.  Kommentar: Neugedachte Behandlung - ein Dienst am Krebspatienten

[18.01.2018] Es ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung: Die komplexe Versorgung Krebskranker soll durch die koordinierte Zusammenarbeit der behandelnden Ärzte verbessert werden. Im Zentrum stehen Belegärzte, die sich in einem Netzwerk zusammenschließen.  mehr»

2.  Krebsversorgung aus einer Hand: Der Belegarzt KBV und Onkologen präsentieren neuen Teamplayer

[17.01.2018] Mit einer Neudefinition des Belegarztes wollen KBV und Onkologen die sektorübergreifende Krebsversorgung realisieren.  mehr»

3.  Neue Versorgungsvereinbarung: Mehr Lebensqualität Krebspatienten aus einer Hand versorgt

[17.01.2018] Ein neues Konzept, das den Belegarzt als Versorgungskoordinator vorsieht, soll Krebskranken eine kontinuierliche Versorgung aus einer Hand ermöglichen.  mehr»

4.  Studie: Bessere Chancen für NSCLC-Patienten mit Alectinib

[17.01.2018] Bei Therapie mit Alectinib leben Patienten mit ALK- positivem nicht-kleinzelligem Bronchialkarzinom länger progressionsfrei.  mehr»

5.  Deutscher Krebskongress: Molekularbiologie bringt neue Chancen

[17.01.2018] Onkologen setzen ihre Hoffnung auch auf die molekulare Pathologie. Sie ist daher ein zentrales Thema beim Deutschen Krebskongress 2018.  mehr»

6.  Mutation: Überlebens-Chance bei Brustkrebs hängt nicht vom BRCA-Status ab

[17.01.2018] Junge Brustkrebspatientinnen mit BRCA1- oder BRCA2- Mutation haben in den ersten zehn Jahren dieselben Überlebenschancen wie Krebskranke ohne die BRCA-Mutation.  mehr»

7.  Folgen der Immunsuppression?: Nach Herztransplantation erkrankt jeder Zehnte an Krebs

[16.01.2018] Nach einer Herztransplantation ist das Krebsrisiko hoch. Einer aktuellen Studie zufolge hat die Zahl der betroffenen Patienten in den letzten Jahren zugenommen. Wissenschaftler denken nun über Möglichkeiten der Prävention nach.  mehr»

8.  Trotz höherer Risikoprävalenz: Krebsüberlebende nach Infarkt oft untertherapiert

[16.01.2018] Patienten mit Herzinfarkt, die eine Krebsdiagnose in ihrer Anamnese stehen haben, erhalten seltener eine leitliniengerechte Therapie. Das wirkt sich auch auf die Mortalität aus.  mehr»

9.  Melanomdiagnostik: Dermatologische "ABC-Schützen" zielen ungenau, treffen aber

[15.01.2018] Geht es um die Anwendung der ABC-Regel in der Melanomdiagnostik, widersprechen sich Dermatologen sowohl selbst wie auch untereinander. Für die abschließende Beurteilung der fraglichen Male spielt das aber offenbar kaum eine Rolle.  mehr»

10.  Fortbildung: Krebs in der Gynäkologie - Was gibt es Neues?

[12.01.2018] Das 12. Gyn-Onko Update bringt auf den neusten Stand zu Brust-, Zervix-, Ovarial- und Endometrium-Ca.  mehr»