1.  Positiver Nebeneffekt: Schützt eine bariatrische Op vor Krebs?

[19.10.2017] Die bariatrische Chirurgie ist bei Schwergewichtigen offenbar in der Lage, das Risiko für bestimmte Tumorarten deutlich zu senken. In einer US-Kohortenstudie mit fast 90.000 Teilnehmern profitierten vor allem adipöse Frauen.  mehr»

2.  Fortbildung: Einladung zum 1. Radio-Onko Update

[18.10.2017] Erstmals richtet sich dieses Jahr eine Fortbildungsveranstaltung aus der Reihe der Update-Seminare an Radioonkologen und Strahlentherapeuten.  mehr»

3.  Initiative Männergesundheit: Kampagne klärt zu Prostata-Ca auf

[18.10.2017] Beim Prostata-Ca liegt das Problem in puncto Früherkennung in der möglichen Überdiagnose und Übertherapie. Dennoch sei die Früherkennung wichtig, so Professor Axel Heidenreich, Uniklinikum Köln, beim DGU-Kongress in Dresden.  mehr»

4.  Neuerkrankungen: Jedes Jahr mehr Weißer Hautkrebs

[18.10.2017] Weltweit steigt die Zahl der nichtmelanozytären Hautkrebserkrankungen von Jahr zu Jahr. Das ist in Deutschland nicht anders, wie Dermatologen aus Tübingen hochgerechnet haben. Und eine Trendwende ist nicht in Sicht..  mehr»

5.  Krebs-Früherkennung: Neue Koloskopie-Leitlinien zur Überwachung bei CED

[18.10.2017] Die neuen Leitlinien der European Crohn und Colitis Organisation (ECCO) 2017 zur Überwachung von CED-Patienten enthalten zahlreiche Veränderungen.  mehr»

6.  Online-Befragung zeigt: Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

[17.10.2017] Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" mit mehr als 5500 Patienten ergeben.  mehr»

7.  TVT-Therapie: Tinzaparin punktet bei Krebspatienten

[17.10.2017] Eine Metaanalyse bestätigt die Überlegenheit von Tinzaparin versus Vitamin-K-Antagonist zur TVT-Rezidivprophylaxe bei Tumorpatienten.  mehr»

8.  Onkologie: Mit Atezolizumab gibt es einen neuen Checkpointblocker

[17.10.2017] Atezolizumab ist eine neue Therapieoption für Patienten mit Urothelkarzinom oder Lungenkrebs. Die Substanz richtet sich gegen den PD-1-Liganden PD-L1.  mehr»

9.  Kopf-Hals-Tumoren: Kürzeres Leben trotz Sieg über den Tumor

[16.10.2017] Überstehen 50-Jährige einen Kopf-Hals-Tumor, ist ihre Lebenszeit im Mittel um 6,5 Jahre reduziert. Offenbar sind Rauchen, Trinken, Einsamkeit und Armut Gründe hierfür.  mehr»

10.  Metastasiertes Melanom: Neue Daten zu Anti-PD1/Anti-CTLA4-Kombi

[13.10.2017] Bei einer Anti-PD1/Anti-CTLA4-Kombi könnten verringerte Dosen die Toxizität der Therapie verringern.  mehr»