Ärzte Zeitung, 03.02.2005

Viren in Karzinogen-Liste aufgenommen

Hepatitis- und Papillom-Viren werden von US-Behörde als krebserregend anerkannt

WASHINGTON (mut). Hepatitis-B-, Hepatitis-C- und humane Papillomviren werden nun vom US-Gesundheitsministerium offiziell als Karzinogene betrachtet. Die drei Virenarten erweitern die Karzinogenliste im jetzt veröffentlichten Karzinogenreport der US-Regierung. Erstmals wurden dabei Viren in die Kategorie der krebsauslösenden Agenzien eingeordnet.

Humane Papillomviren unterm Mikroskop. Die Viren können Zervikalkrebs auslösen.
Foto: Prof. Thomas Iftner
Modell von Hepatitis-B-Viren. Die Erreger können Leberkrebs verursachen.
Foto: GlaxoSmithKline
Hepatitis-C-Viren sind eine häufige Ursache von Leberzirrhose und Leberkrebs.
Foto: Hepatitis-C-Forum

Insgesamt umfaßt diese Liste 58 bekannte Karzinogene sowie 188 Agenzien mit vermutlich krebserregender Wirkung bei Menschen.

Neu als krebserregend anerkannt wurden auch Gamma-, Röntgen- und Neutronenstrahlung. Bleiverbindungen wurden neu in die Kategorie "vermutlich krebserregend" aufgenommen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »