Ärzte Zeitung online, 05.01.2018

Monatsthema des ONKO-Internetportals

Wie finden Krebspatienten ihren Spezialisten?

BERLIN. "Qualität in der Krebstherapie: Gut vernetzt gegen Krebs" lautet das Januar- Monatsthema des ONKO-Internetportals der Deutschen Krebsgesellschaft. Krebspatienten können sich hier informieren, wie sie den passenden Spezialisten für die eigene Erkrankung finden und woran sie seine Qualifikation erkennen. Hierbei hilft etwa die Deutsche Krebsgesellschaft, die mit der Zertifizierung von DKG-Krebszentren verbindliche Standards definiert, anhand derer sich Qualifikationen von Kliniken beziffern lassen, erinnert das Internetportal in einer Mitteilung. Welche Rolle Tumorkonferenzen und Krebsregister bei der Kompetenz der DKG-Krebszentren spielen, wird ebenfalls auf den Internetportal erläutert. (eb)

Das Monatsthema ist abrufbar unter www.krebsgesellschaft.de/thema_januar2018.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Epileptiker haben hohe Überdosisgefahr

Die Gefahr, an einer Medikamentenüberdosis zu sterben, ist bei Epilepsiekranken fünffach erhöht, so eine Studie. Doch es ist anders, als auf den ersten Blick gedacht: Schuld sind meist nicht die Antikonvulsiva. mehr »

Nichtstun ist gefährlich für Patientendaten

Nur noch wenige Tage, dann tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. Grund genug auch für Ärzte, sich die Prozesse der Datenverarbeitung anzuschauen und auf Sicherheit abzuklopfen. mehr »

So gefährlich sind Krampfadern

Krampfadern sollten nicht nur als kosmetisches Problem angesehen werden. Auch wenn die Varizen keine Beschwerden verursachen, bergen sie gesundheitliche Gefahren. mehr »