Ärzte Zeitung online, 04.09.2019

ONKO-Internetportal

Infos zu Hautpflege bei Krebs

BERLIN. Das ONKO-Internetportal informiert im September in der Reihe „Thema des Monats“ zur richtigen Hautpflege bei Krebserkrankungen. Während einer Tumorbehandlung kann es ja auch zu Haut- und Nagelveränderungen kommen. Betroffene leiden dann beispielsweise unter entzündeten, juckenden Hautstellen, Haarausfall oder Narbenbildung.

Darüber hinaus bilden einige Patienten ein Hand-Fuß-Syndrom aus, das sich durch Rötungen und Schwellungen im Bereich der Handinnenflächen und der Fußsohlen zeige, erinnert das Portal. Eine professionelle Hautpflege helfe, die unerwünschten Wirkungen der Therapie zu lindern und stärke auch die Psyche der Betroffenen. (eb)

Mehr Infos unter: www.krebsgesellschaft.de/ thema_september2019

Topics
Schlagworte
Krebs (11898)
Haut-Krankheiten (2350)
Onkologie (8951)
Organisationen
DKG (1098)
Krankheiten
Krebs (6025)
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Eine tödliche Kombination

Nach einem Infarkt haben Diabetiker ein hohes Risiko für Herzschwäche. Doch nicht nur das: Die Kombination verdreifacht das Sterberisiko, offenbaren Studiendaten. mehr »

KBV-Vertreter setzen ein Zeichen

Die Vertragsärzte kämpfen um den Sicherstellungsauftrag für die ambulante Notfallversorgung, um die sich auch Kliniken bewerben. Das hat die KBV-VV dazu veranlasst, eine Resolution zu verabschieden. mehr »

"Es hapert deutlich bei der Prävention"

In der Schlaganfallversorgung ist Deutschland Weltspitze, doch bei der Prävention gibt es große Defizite, findet Professor Hans-Christoph Diener. mehr »