1.  Brigatinib: Positives Signal für neue Therapie bei spezieller Form des nicht-kleinzelligen

[08.11.2018] Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA hat die Zulassung von Brigatinib als Monotherapie bei Erwachsenen mit anaplastischer-Lymphomkinase-positivem (ALK+), fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) nach Vorbehandlung mit Crizotinib empfohlen.  mehr»

2.  Onkologie: Neue Option mit Pembrolizumab bei NSCLC

[25.10.2018] Pembrolizumab ist jetzt auch als Kombi-Partner zur Erstlinientherapie bei bestimmten NSCLC-Patienten zugelassen.  mehr»

3.  PD-L1-Hemmer: EU-Zulassung bei NSCLC für Durvalumab

[09.10.2018] Durvalumab (Imfinzi®) hat die EU-weite Zulassung zur Behandlung von Patienten mit inoperablem, lokal fortgeschrittenem nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (NSCLC) im Stadium III erhalten. Das hat das Unternehmen AstraZeneca mitgeteilt.  mehr»

4.  Onkologie: Neue Option mit Pembrolizumab bei NSCLC

[04.10.2018] Der PD-1-Inhibitor Pembrolizumab ist jetzt auch in Kombination mit Pemetrexed und Platin-Chemotherapie zur Erstlinienbehandlung des metastasierenden nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms unter bestimmten Bedingungen zugelassen.  mehr»

5.  AbbVie: Informationen zu Lungenkrebs für Betroffene

[24.09.2018] Patientengerechtes medizinisches Wissen zum kleinzelligen Lungenkarzinom (small-cell lung cancer; SCLC) bietet eine neue AbbVie Care-Patientenbroschüre. Themen sind die Ursachen des SCLC, die Erkrankung und deren Stadien sowie aktuelle Therapieoptionen.  mehr»

6.  US-Studie: NSCLC Virus-DNA im Tumorgewebe

[19.09.2018] Im Tumorgewebe von Patienten mit einem nicht kleinzelligen Lungenkarzinom haben US-Forscher virale Gene entdeckt darunter auch jene des Rinderleukämievirus.  mehr»

7.  Japan: Offiziell erster Strahlentoter nach Fukushima-Havarie

[07.09.2018] Zum ersten Mal seit der Havarie im AKW Fukushima Daiichi vom 11. März 2011 in Nordostjapan ist ein Arbeiter an den Folgen der radioaktiven Strahlung gestorben, die nach der Katastrophe freigesetzt worden war.  mehr»

8.  Lungenkrebs: Auch langfristig Nutzen von Checkpointhemmer

[03.09.2018] Bereits intensiv behandelte Patienten mit nichtkleinzelligem Lungenkrebs profitieren auch langfristig von einer Therapie mit dem Checkpointhemmer Nivolumab.  mehr»

9.  Kleinzelliger Lungenkrebs: Nutzt eine späte Chemotherapie noch?

[28.08.2018] Werden Krebspatienten gegen Ende ihres Lebens noch chemotherapiert, geht dies mit einer kürzeren Restlebenszeit einher. Das gilt selbst dann, wenn die Tumoren auf die Behandlung reagieren.  mehr»

10.  Onkologie: Länger leben bei Lungen- und Ovarial-Ca

[23.08.2018] Das nicht-kleinzellige Lungenkarzinom und das Ovarialkarzinom stehen bis heute in dem Ruf einer schlechten Prognose mit sehr kurzer Überlebenszeit. Neue, zielgerichtete Therapien belehren eines Besseren.  mehr»