1.  Onkologie: CAR-T-Zellen in der Versorgung angekommen

[15.10.2019] 2018 wurden die ersten CAR-T-Zellen in Europa zugelassen. 15 deutsche Kliniken dürfen aktuell die Therapie erbringen.  mehr»

2.  Checkpoint-Hemmer: Nach Antibiose weniger Erfolg mit der Krebstherapie

[15.10.2019] Krebspatienten müssen einer britischen Studie zufolge mit einer schlechteren Therapieantwort auf einen Checkpoint-Hemmer und kürzerem Gesamtüberleben rechnen, wenn sie im Vorfeld der Immuntherapie antibiotisch behandelt worden sind.  mehr»

3.  DGHO-Kongress: Onkologen fordern zur Vernetzung auf

[14.10.2019] Netzwerke von niedergelassenen Ärzten, Internisten und hochspezialisierten onkologischen Zentren sollen die Herausforderungen der onkologischen Versorgung bewältigen helfen.  mehr»

4.  Künstliche Intelligenz: Mit KI dem Krebs früh auf der Spur

[14.10.2019] Krebsfrüherkennung mittels Künstlicher Intelligenz: Wie lernende Systeme Ärzte unterstützen und Entdeckungsraten erhöhen.  mehr»

5.  PD-1-Inhibitor plus TKI: Neue Option für Patienten mit Nierenkrebs

[14.10.2019] Pembrolizumab plus Axitinib ist bei fortgeschrittenem Nierenzell-Ca für jedes Risikoprofil eine effektive und sichere Therapiealternative. Das hat die Studie KEYNOTE-426 ergeben.  mehr»

6.  GKV-Spitzenverband: Teure Krebsmedikamente

[11.10.2019] Die Kosten für Krebsmedikamente sind in den letzten Jahren deutlich gestiegen, so der GKV-Spitzenverband: Die Kassen stellt das zunehmend vor Probleme.  mehr»

7.  Daten aus Korea analysiert: Zeigt heller Hautkrebs ein insgesamt erhöhtes Krebsrisiko an?

[11.10.2019] Mit der Diagnose eines Basalzell- oder Plattenepithelkarzinoms der Haut steigt offenbar das Risiko der Patienten, im Laufe der Jahre an einem Tumor anderer Entität zu erkranken.  mehr»

8.  Präzisionsonkologie: Chance für Krebskranke mit NTRK-Genfusion

[10.10.2019] Die EU-Kommission hat für den Tropomyosin-Rezeptor-Kinase-(TRK-) Hemmstoff Larotrectinib erstmals eine vollständig tumoragnostische Zulassung ausgesprochen. Jetzt gilt es, die entsprechende Genfusion auch bei möglichst vielen Krebspatienten zu erkennen.  mehr»

9.  Onkologie: Nervenzellen fördern Wachstum von Glioblastom

[10.10.2019] Forscher haben entdeckt, dass Nervenzellen des Gehirns mit Tumorzellen aggressiver Glioblastome direkte Zell-Zell-Kontakte ausbilden (Nature 2019; online 18.  mehr»

10.  Landespräventionskonferenz: Saar-Akteure vereinbaren Präventions-Schwerpunkte

[10.10.2019] Bei Präventionsmaßnahmen soll im Saarland künftig die partizipative Ausrichtung gestärkt werden.  mehr»