Ärzte Zeitung, 11.03.2011

Gallensaftanalyse deckt Krebs auf

Mit einem Test ist ein Gallengangs-Ca von Entzündungen unterscheidbar.

HANNOVER (eb). Ein neues Verfahren, die Proteomanalyse, ist wesentlich zuverlässiger als alle derzeit verfügbaren diagnostischen Methoden und das erste, das sich zur Früherkennung von Gallengangs-Ca eignen kann, wie die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) mitteilt.

"Mit dem neuen Test kann auch dann Krebs diagnostiziert werden, wenn sich die Gallenwege chronisch entzündet und somit verändert haben.

Er kann ein neues diagnostisches Hilfsmittel der Zukunft werden. Das wäre ein Meilenstein auf dem Weg zu einer effizienteren Behandlungsstrategie für die verschiedenen Gallenwegserkrankungen", sagt Professor Michael P. Manns, Direktor der MHH-Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie.

Die Proteomanalyse wurde in dem EU-Projekt GENINCA zur Erforschung neuer Diagnose und Therapiemethoden für Leber- und Darmkrebs entwickelt.

Der Test wurde in einer klinischen Studie der Wissenschaftler Dr. Tim Lankisch und Privatdozent Jochen Wedemeyer, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie der MHH, geprüft (Hepatology 2011; 53 / 3: 875). Die Studie erfolgte in Zusammenarbeit mit Professor Harald Mischak und Dr. Jochen Metzger von dem Unternehmen mosaiques diagnostics in Hannover.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Hüpfen und Einbeinstand halten fit

Hüpfen, Treppensteigen oder auf einem Bein Zähneputzen: Mit bewussten, einfachen Übungen können alte Menschen ihre Beweglichkeit erhöhen und die Sturzgefahr senken. mehr »

Gala mit Herz und Verstand

Mit einer festlichen Gala hat Springer Medizin pharmakologische Innovationen und ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Die Preisträger vermittelten Hoffnung auf Heilung und auf Hilfe, hieß es am Donnerstagabend. mehr »

Das sind die Gewinner des Galenus-von Pergamon-Preises 2017

Mit dem Galenus-von-Pergamon-Preis, der auch international große Anerkennung findet, wurden erneut Exzellenz in der deutschen pharmakologischen Grundlagenforschung und die Entwicklung innovativer Arzneimittel gekürt. mehr »