Ärzte Zeitung, 05.06.2008
 

Sanofi Pasteur MSD

Gardasil®

Der Impfstoff Gardasil® von Sanofi Pasteur MSD ist der erste Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs.

Die Injektionssuspension besteht aus gereinigten L1-Proteinen für vier Typen des humanen Papillomvirus: Typ 6, 11, 16 und 18. Der Impfstoff beugt Zervix-Dysplasien und externen Genitalläsionen vor, die mit den HPV-Typen 6, 11, 16 und 18 in Zusammenhang stehen.

 Gardasil®

Gardasil® wirkt gegen die vier HPV-Typen 6, 11, 16 und 18. Grafik: Sanofi Pasteur MSD

Die Ergebnisse aller vier Zulassungsstudien haben ergeben, dass bei Frauen, die noch nie eine Infektion mit diesen HPV-Typen hatten und die die vollständige Impfreihe erhielten, keine der 8487 Geimpften hochgradige dysplastische Zervixläsionen aufgrund von HPV 16 oder 18 entwickelte - dagegen 53 der 8460 mit Placebo geimpften Frauen.

www.spmsd.de

Zur Serie »

Weitere Beiträge zur Serie:
"Innovationen - Forschung in Deutschland und international"

Folge 26:

Folge 25:

Folge 24:

Folge 23:

Folge 22:

Folge 21:

Folge 20:

Folge 19:

Folge 18:

Folge 17:

Folge 16:

Folge 15:

Folge 14:

Folge 13:

Folge 12:

Folge 11:

Folge 10:

Folge 9:

Folge 8:

Folge 7:

Folge 6:

Folge 5:

Folge 4:

Folge 3:

Folge 2:

Folge 1:

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text