Ärzte Zeitung online, 17.04.2018

Expertengruppe informiert

Videos zur Radiotherapie bei Leberkrebs

BERLIN. In kurzen Videos informiert die Expertengruppe Selektive Interne Radiotherapie (SIRT) über die Rolle der SIRT bei der Behandlung des Hepatozellulären Karzinoms (HCC) und des metastasierten Kolorektalkarzinoms (mKRK). "Wir möchten schildern, unter welchen Voraussetzungen die SIRT zur Behandlung primärer Lebertumoren und -metastasen zu erwägen ist", wird Professor Thomas Berg, Uniklinikum Leipzig, in einer Mitteilung der Expertengruppe zitiert. Er informiert im Video über die SIRT bei HCC und geht auf die bessere Verträglichkeit der SIRT im Vergleich zur Standardtherapie ein. Im Video zum mKRK erläutert Privatdozentin Dr. Marlies Michl, LMU München, Therapiemöglichkeiten beim mKRK sowie die aktuelle Studienlage zur SIRT bei dieser Indikation. (eb)

Die Videos sind abrufbar über www.leberkrebstherapie.org unter "Infothek"

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

"Telemedizin ist für uns Landärzte die Zukunft"

Geringes Honorar, hoher Aufwand und auf bestimmte Diagnosen begrenzt – trotzdem setzen einige Ärzte auf die Videosprechstunde. Und das aus vielerlei Gründen. mehr »

Was 100-Jährige von anderen unterscheidet

100-Jährige sind oft weniger krank als die Jüngeren. Worauf es ankommt, haben Forscher anhand von Daten von AOK-Versicherten herausgefunden. mehr »

Strategie zur Künstlichen Intelligenz gefasst

Die Bundesregierung will Deutschland fit für die Künstliche Intelligenz machen. Dazu hat das Kabinett jetzt Eckpunkte einer Strategie beschlossen. Gesundheit ist ein zentrales Thema. mehr »