1.  Hepatozelluläres Karzinom: Erfolg mit Regorafenib in Zweitlinie

[20.11.2017] Regorafenib als Zweitlinientherapie verbessert das Gesamtüberleben von Patienten mit hepatozellulärem Karzinom.  mehr»

2.  Leberzellkarzinom: Mehr Chancen bei Progredienz eines HCC

[30.10.2017] Mit der im August 2017 erfolgten EU-Zulassung von Regorafenib als Zweitlinientherapie eröffnet sich für HCC-Patienten mit Progress unter Sorafenib die Möglichkeit einer Sequenztherapie. Das mediane Gesamtüberleben bessert sich unter Regorafenib deutlich verglichen mit Placebo.  mehr»

3.  Onkologie: Regorafenib - Hilfe bei Krebs der Leberzellen

[23.10.2017] Neue Daten zu Regorafenib sind für den Onkologen Dr. Jordi Bruix aus Barcelona ein Meilenstein in der Zweitlinientherapie von HCC-Patienten.  mehr»

4.  Phase-III-Studie: Leber-Ca: SIRT macht Leben erträglicher

[21.09.2017] Die elektive interne Radiotherapie (SIRT) steigert die Lebensqualität von Patienten mit inoperablen Leberkrebs.  mehr»

5.  Mikrowellenablation: Lebertumoren präzise entfernen

[16.08.2017] Mit einer neuen Mikrowellenablationstechnik lassen sich Lebertumoren präziser entfernen.  mehr»

6.  "Bist du Chris?": Kampagne will Hepatitis-C ausrotten

[30.06.2017] Eine HCV-Infektion ist heute meist heilbar und Hepatitis-C soll bis 2030 in Deutschland eliminiert werden. Eine Kampagne unterstützt nun dieses Ziel.  mehr»

7.  Leberzirrhose: Sono-Kontrolle alle sechs Monate!

[01.05.2017] In der DGIM-Initiative "Klug entscheiden" haben auch die Gastroenterologen Positiv- und Negativ-Empfehlungen erarbeitet. Eine davon betrifft die Früherkennung hepatozellulärer Karzinome.  mehr»

8.  Onkologie: Forscher testen Virotherapie bei Leberkrebs

[07.04.2017] Die Virotherapie ist eine neue biologische Krebstherapie, mit deren Hilfe Krebszellen gezielt infiziert und zerstört werden. Das Universitätsklinikum Tübingen startet nun eine VirotherapieStudie für Patienten mit Leberkrebs.  mehr»

9.  Neues Verfahren: Mit 3000 Volt Lebertumore veröden

[28.03.2017] Die Irreversible Elektroporation (IRE) ist eine neue Option für Leberkrebs-Patienten, die konservativ anders nicht mehr therapiert werden können. Eine Studie des Uniklinikums Regensburg belegt die Wirksamkeit des Verfahrens.  mehr»

10.  Schallwellen: Fokussierter Ultraschall auch gegen Lebertumoren?

[07.03.2017] Mit einem gebündelten Ultraschall wollen Forscher der Fraunhofer-Gesellschaft Krebserkrankungen wie Lebertumoren künftig erfolgreicher behandeln.  mehr»