1.  Leukämie: Minimale AML-Resterkrankung im Fokus

[11.10.2017] Die minimale Resterkrankung (MRD, Minimal Residual Disease) gewinnt beim Abschätzen des individuellen Rezidivrisikos etwa bei Leukämien immer mehr an Bedeutung.  mehr»

2.  Chronisch-lymphatische Leukämie: Protein NFAT2 könnte Übergang in aggressives Lymphom verhindern

[10.10.2017] Eine Studie der Universitätsklinik Tübingen hat ergeben: Das Protein NFAT2 versetzt Leukämiezellen in den Ruhezustand. Dies könnte den Übergang in ein aggressives Lymphom verhindern.  mehr»

3.  Follikuläres Lymphom: Erfolg mit Rituximab-Biosimilar auch bei Lymphom

[04.10.2017] Mit dem Rituximab-Biosimilar CT-P10 wurden bei Rheumatoider Arthritis positive Erfahrungen gesammelt. Auch zum Einsatz bei follikulärem Lymphom liegen Daten vor.  mehr»

4.  Nach erfolgreicher Therapie: Herausforderungen für Patienten mit chronisch myeloischer Leukämie

[02.10.2017] Bei der CML geht es heute nicht mehr darum, ob ein Patient überlebt, sondern wie. Das stellt die Patienten, aber auch das Versorgungssystem, vor ganz neue Fragen.  mehr»

5.  Zulassung: Midostaurin ist jetzt Option bei AML und Mastozytose

[27.09.2017] Die Europäische Kommission hat Rydapt® (Midostaurin) zur Therapie bei FLT3-positiver AML sowie zur Therapie von drei Formen der systemischen Mastozytose zugelassen, meldet Novartis Pharma.  mehr»

6.  Welt-CML-Tag: Mittlerweile fast normale Lebensspanne bei CML

[22.09.2017] Patienten mit chronisch-myeloischer Leukämie haben heute eine fast normale Lebenserwartung. Therapieunterbrechungen sind möglich, sollten aber gut geplant sein.  mehr»

7.  Stammzelltransplantation: Leukämie Bestimmt Darmflora den Therapieerfolg?

[19.09.2017] Anhand bestimmter Bakterien in der Darmflora lässt sich möglicherweise der Erfolg einer Transplantation allogener hämatopoetischer Stammzellen beurteilen. US-Onkologen vermuten zudem ein künftiges therapeutisches Potenzial auf der Grundlage ihrer aktuellen Studienergebnisse.  mehr»

8.  CML: Verschiedene Wege zur Therapiefreiheit bei CML

[06.09.2017] Eine Reihe von Absetzstudien belegt, dass ausgewählte Patienten mit chronischer myeloischer Leukämie (CML) hoffen können, zumindest einige Jahre ohne Therapie zu leben.  mehr»

9.  Meilenstein in der Onkologie: Weg von der Chemotherapie

[02.09.2017] Weg von der Chemotherapie und hin zur Immuntherapie. Die Zulassung der CAR-Therapie mit genetisch veränderten Immunzellen ist ein Schritt in diese Richtung.  mehr»

10.  Hämatoonkologie: Neue Chancen durch Blockade von PD1-Checkpoint

[31.08.2017] Bietet die Immunonkologie in der Hämatoonkologie eine Perspektive für Langzeitüberleben?  mehr»