Ärzte Zeitung online, 27.02.2017

Pharmakotherapie

Grünes Licht für Biosimilar von Rituximab

CAMBRIDGE. Mit Truxima® (Rituximab) hat die Europäische Kommission jetzt ein Rituximab-Biosimilar des Unternehmens Celltrion Healthcare für den europäischen Markt zugelassen. Die Vertriebsrechte in Deutschland hat das Unternehmen Mundipharma. Die Zulassung für Truxima® beziehe sich auf die Indikationsgebiete, die auch für das Referenzprodukt MabThera® gelten, meldet Mundipharma. Dazu gehören außer Rheumatoide Arthritis und Granulomatose mit Polyangiitis und mikroskopischer Polyangiitis auch Indikationen in der Onkologie: follikuläres Lymphom, diffuses großzelliges B-Zell-Non-Hodgkin-Lymphom , Chronische lymphatische Leukämie (CLL). (mal)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

BGH schränkt Privileg der Arztbewertungsportale ein

Darf ein Arztbewertungsportal eine Praxis ungefragt listen? Ja, aber kein Arzt muss sich Werbung konkurrierender Praxen im direkten Bewertungsumfeld gefallen lassen. mehr »

Low-Fat-Diät ist genauso gut wie Low-Carb

Welche Diät bringt am meisten? Eine Studie der Stanford-Universität hat verschiedene Diäten verglichen und sich angeschaut, ob die Gene beim Abnehmen eine Rolle spielen. mehr »

Hippotherapie bei MS wirkt

MS mit Pferdetherapie behandeln: Das scheint zu funktionieren. Mit den Ergebnissen einer Studie wollen die Autoren die Diskussion über die Kostenübernahme der Hippotherapie beleben. mehr »