41.  Interview: Erfolg der Tamoxifen-Therapie hängt auch vom Genotyp ab

[29.09.2010] Mit Tamoxifen steht für die adjuvante endokrine Therapie beim Mammakarzinom eine wirksame Therapieoption zur Verfügung. Professor Hiltrud Brauch aus Stuttgart hat zusammen mit ihrem Team gezeigt, dass durch Analyse von Cytochrom 2D6-Polymorphismen jene Frauen identifiziert werden können, bei denen  mehr»

42.  Neue Hoffnung bei Stromatumoren

[28.09.2010] Imatinib und Sunitinib können die Prognose bei metastasierten gastrointestinalen Stromatumoren signifikant bessern.  mehr»

43.  Neuer Marker zur Prognose bei Magen-Ca

[15.09.2010] Spanische Forscher haben einen neuen Marker entdeckt, der für die Therapie bei Magen-Karzinomen relevant ist.  mehr»

44.  Weniger GIST-Rezidive mit adjuvanter Therapie

[30.07.2010] Seit Mai 2009 ist Imatinib auch für die adjuvante Therapie bei gastrointestinalen Stromatumoren (GIST) zugelassen. PD Peter Reichardt erläutert diese adjuvante Therapie.  mehr»

45.  Bestrahlung bei Brustkrebs auch während der Op

[07.06.2010] Bei Frauen mit Brustkrebs hat eine Bestrahlung während der Op ähnliche Ergebnisse wie eine postoperative Radiatio der Brust.  mehr»

46.  Inzidenz neuroendokriner Tumoren seit Anfang der 70er Jahre gestiegen

[12.04.2010] Bei immer mehr Patienten werden neuroendokrine Tumoren entdeckt: Die Inzidenz ist zwischen 1973 und 2003 kontinuierlich gestiegen.  mehr»

47.  Trastuzumab jetzt auch bei Magenkrebs und Adenokarzinom

[30.03.2010] Die Europäische Kommission hat Trastuzumab (Herceptin®) für die Ersttherapie beim metastasierten HER2-positiven Magenkarzinom und beim Adenokarzinom des gastroösophagealen Übergangs (GEJ) zugelassen.  mehr»

48.  Merck KGaA setzt Studien mit Krebsimpfstoff Stimuvax® aus

[23.03.2010] Wie die Merck KGaA bekannt gibt, wird das klinische Studienprogramm für den liposomalen Krebsimpfstoff BLP25 (Stimuvax®) zeitweise aussetzt. Dies betrifft weltweit alle Studien, die derzeit laufen. Grund ist ein vermuteter unerwarteter schwerer Nebenwirkungsfall.  mehr»

49.  Personalisierte Therapie bei Magenkrebs sowie Kopf- und Halstumoren erfolgreich

[25.02.2010] Zielgerichtete Behandlungsoptionen (targeted therapies) gewinnen in der Therapie bei Magenkrebs sowie bei Kopf-Hals-Tumoren zunehmend an Bedeutung.  mehr»

50.  Neue Impfung gegen Magenkeim - und damit gegen Magenkrebs

[08.02.2010] Wissenschaftler entwickeln Impfstoff gegen Bakterium Heliobacter pylori. Gefördert wird das Projekt von der Deutschen Krebshilfe mit dem Ziel, eine Impfung zu entwickeln. Denn 90 Prozent der Magen-Karzinome sind auf eine Infektion mit dem Bakterium Heliobacter pylori zurückzuführen.  mehr»