41.  Merck KGaA setzt Studien mit Krebsimpfstoff Stimuvax® aus

[23.03.2010] Wie die Merck KGaA bekannt gibt, wird das klinische Studienprogramm für den liposomalen Krebsimpfstoff BLP25 (Stimuvax®) zeitweise aussetzt. Dies betrifft weltweit alle Studien, die derzeit laufen. Grund ist ein vermuteter unerwarteter schwerer Nebenwirkungsfall.  mehr»

42.  Personalisierte Therapie bei Magenkrebs sowie Kopf- und Halstumoren erfolgreich

[25.02.2010] Zielgerichtete Behandlungsoptionen (targeted therapies) gewinnen in der Therapie bei Magenkrebs sowie bei Kopf-Hals-Tumoren zunehmend an Bedeutung.  mehr»

43.  Neue Impfung gegen Magenkeim - und damit gegen Magenkrebs

[08.02.2010] Wissenschaftler entwickeln Impfstoff gegen Bakterium Heliobacter pylori. Gefördert wird das Projekt von der Deutschen Krebshilfe mit dem Ziel, eine Impfung zu entwickeln. Denn 90 Prozent der Magen-Karzinome sind auf eine Infektion mit dem Bakterium Heliobacter pylori zurückzuführen.  mehr»

44.  Präventionsprogramm gegen Darmkrebs will Betriebe stärker einbeziehen

[12.11.2009] Startschuss für ein ehrgeiziges Projekt: In der Metropolregion Rhein-Neckar werden die Unternehmen in die Darmkrebsprävention eingebunden.  mehr»

45.  Magen-Ca: Lebensqualität besonders im Blick

[18.08.2009] Beim metastasierten Magenkarzinom gibt es eine enge Korrelation zwischen effektiver Therapie und guter Lebensqualität. So bessert eine Behandlung mit Docetaxel die Lebensqualität in ähnlichem Ausmaß wie sie das Überleben positiv beeinflusst.  mehr»

46.  Helicobacter pylori plus Adenom - da wird Eradikation empfohlen

[16.07.2009] Eine Infektion mit Helicobacter pylori gilt als relevanter Risikofaktor für die Entstehung eines Magen-Karzinoms. Die frühzeitige Eradikation des Keims kann daher sinnvoll sein.  mehr»

47.  Übergewicht steigert Risiko für Pankreas-Ca

[26.06.2009] Junge Erwachsene, die übergewichtig oder adipös sind, haben ein erhöhtes Risiko für ein Pankreas-Karzinom. Es tritt bei ihnen im Schnitt zwei bis sechs Jahre früher auf.  mehr»

48.  Zehn Jahre nach Selbst-Op am Südpol: Ärztin an Brustkrebs gestorben

[25.06.2009] Eine US-amerikanische Ärztin, die sich vor zehn Jahren auf einer Forschungsstation in der Antarktis selbst an einem Brusttumor operiert hatte, ist nach CNN-Angaben im Alter von 57 Jahren gestorben. Dr.  mehr»

49.  Trastuzumab bereichert Therapie bei Magenkrebs

[18.06.2009] Manche Patienten, die ein Magenkarzinom haben, leben länger, wenn sie zusätzlich zur Chemotherapie den Antikörper Trastuzumab erhalten.  mehr»

50.  Antikörper zögert Punktion bei malignem Aszites hinaus

[18.06.2009] Für die Therapie bei malignem Aszites gibt es eine neue Therapie-Option: die intraperitoneale Injektion des monoklonalen Antikörpers Catumaxomab.  mehr»