61.  Einfacher Test auf Thromboserisiko bei Krebs

[14.04.2009] Krebspatienten haben ein 4- bis 7-fach erhöhtes Risiko für Venenthrombosen. Welche Faktoren dabei wichtig sind, ist noch weitgehend unklar. Mit einem Score aus klinischen und Laborparametern lässt sich das individuelle Thromboserisiko abschätzen.  mehr»

62.  Fördert Interleukin-1β die Magen-Ca-Bildung?

[01.04.2009] US-Forscher haben eine mögliche Erklärung dafür gefunden, wie Magenkrebs entsteht. Die Wissenschaftler aus New York vermuten, dass erhöhte Mengen an entzündungsförderndem Interleukin-1β die Karzinogenese anstoßen.  mehr»

63.  Der Labortipp: Stuhltest auf Helicobacter pylori

[25.03.2009] Infektionen mit Helicobacter pylori verursachen häufig eine akute Gastritis und sind so ein Risikofaktor für peptische Ulzera und Magenkrebs. In Stuhlproben kann der Keim mit modernen Enzymimmunoassays (Elisa) auf Basis monoklonaler Antikörper zuverlässig nachgewiesen werden.  mehr»

64.  Mit Kalzium weniger gastrointestinaler Krebs

[04.03.2009] Frauen, die sich täglich gut mit Kalzium versorgen, haben ein geringeres Krebsrisiko als schlecht versorgte Frauen. Männer mit hoher Kalziumaufnahme haben ebenso wie Frauen zumindest ein verringertes Risiko für gastrointestinale Malignome.  mehr»

65.  Neuartige Antikörper bringen Krebszelle in direkten Kontakt mit Abwehrzellen

[27.01.2009] Trifunktionale Antikörper verbinden über drei verschiedene Bindungsstellen die anvisierte Krebszelle mit zwei unterschiedlichen Typen von Abwehrzellen. Das ermöglicht eine effektivere gezielte Zerstörung maligner Zellen.  mehr»

66.  Erstes Chirurgie Update stellt Operationen des Bauchraums vor

[22.01.2009] Wann genügt ein minimal-invasives Vorgehen, wann ist eine offene Op nötig? Diese Diskussion wird auf dem Update zur Allgemein- und Viszeralchirurgie abgebildet. Mit Professor Dietmar Lorenz, einem der Update-Leiter, sprach Simone Reisdorf.  mehr»

67.  Retardgranulat erhöht die Compliance bei Colitis ulcerosa

[22.01.2009] Patienten mit Colitis ulcerosa können ihr erhöhtes Darmkrebsrisiko durch eine prophylaktische Therapie mit Mesalazin senken.  mehr»

68.  Antikörper in Phase II bei Magen-Ca getestet

[08.01.2009] In einer Phase-II-Studie bei Patienten mit Magenkarzinom hat sich der trifunktionale Antikörper Catumaxomab (Removab®) als generell gut verträglich erwiesen.  mehr»

69.  Erstmals Brust bei Krebs-Op mit Gewebe der anderen Brust nachgebildet

[28.11.2008] Krebskranke Frauen können nach einer Brustamputation künftig auf einen Wiederaufbau mit Hilfe von Gewebe aus der gesunden anderen Brust hoffen. Ärzte des Uniklinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist nach eigenen Angaben weltweit erstmals eine sogenannte Brustteilung gelungen.  mehr»

70.  Erneuter Beweis: Eradikation von H. pylori schützt vor Magenkrebs

[25.11.2008] Die Eradikation von Helicobacter pylori kann bei mit diesem Keim infizierten Patienten Magenkrebs vorbeugen. Einen erneuten Beweis dafür haben japanische Forscher mit einer Studie geliefert, in der sie mehr als 500 Patienten mit einem Magenfrühkarzinom behandelt haben.  mehr»