61.  Erstes Chirurgie Update stellt Operationen des Bauchraums vor

[22.01.2009] Wann genügt ein minimal-invasives Vorgehen, wann ist eine offene Op nötig? Diese Diskussion wird auf dem Update zur Allgemein- und Viszeralchirurgie abgebildet. Mit Professor Dietmar Lorenz, einem der Update-Leiter, sprach Simone Reisdorf.  mehr»

62.  Retardgranulat erhöht die Compliance bei Colitis ulcerosa

[22.01.2009] Patienten mit Colitis ulcerosa können ihr erhöhtes Darmkrebsrisiko durch eine prophylaktische Therapie mit Mesalazin senken.  mehr»

63.  Antikörper in Phase II bei Magen-Ca getestet

[08.01.2009] In einer Phase-II-Studie bei Patienten mit Magenkarzinom hat sich der trifunktionale Antikörper Catumaxomab (Removab®) als generell gut verträglich erwiesen.  mehr»

64.  Erstmals Brust bei Krebs-Op mit Gewebe der anderen Brust nachgebildet

[28.11.2008] Krebskranke Frauen können nach einer Brustamputation künftig auf einen Wiederaufbau mit Hilfe von Gewebe aus der gesunden anderen Brust hoffen. Ärzte des Uniklinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist nach eigenen Angaben weltweit erstmals eine sogenannte Brustteilung gelungen.  mehr»

65.  Erneuter Beweis: Eradikation von H. pylori schützt vor Magenkrebs

[25.11.2008] Die Eradikation von Helicobacter pylori kann bei mit diesem Keim infizierten Patienten Magenkrebs vorbeugen. Einen erneuten Beweis dafür haben japanische Forscher mit einer Studie geliefert, in der sie mehr als 500 Patienten mit einem Magenfrühkarzinom behandelt haben.  mehr»

66.  Weniger Brustkrebs bei Frauen mit Migräne

[06.11.2008] Bei Frauen in der Postmenopause mit Migräne ist das Risiko für ein hormonrezeptor-positives Mammakarzinom um 30 Prozent verringert.  mehr»

67.  Mehr Frauen sollen in Hamburg zum Screening

[14.10.2008] Jede zweite eingeladene Frau in Hamburg kommt zum Mammografie-Screening. KV und Krankenkassen reicht diese Quote noch nicht - sie appellieren an die Frauen in Hamburg, das vor einem halben Jahr gestartete Angebot besser wahrzunehmen.  mehr»

68.  Jugularvenenthrombose - da kann auch eine maligne Erkrankung die Ursache sein

[29.09.2008] Die häufigsten Ursachen für eine Jugularvenenthrombose sind paraneoplastische Syndrome, vor allem bei Pankreas-, Bronchial-, Magen- und Ovarial-Ca.  mehr»

69.  H. pylori: einfaches Schema der Einnahme für Tripeltherapie

[22.09.2008] Zur Eradikation des Magenkeims Helicobacter pylori wird meist auf die PAC-Tripletherapie gesetzt. Ein einfaches Einnahmeregime, das die Compliance fördert, verspricht dabei den größten Erfolg.  mehr»

70.  Möglichst viele Lymphknoten bei Krebs checken!

[23.07.2008] US-Ärzte plädieren dafür, bei Patienten mit Magen- oder Pankreas-Ca wenigstens 15 regionale Lymphknoten zu untersuchen, um den Grad der Metastasierung zu bestimmen.  mehr»