Ärzte Zeitung, 15.06.2011

Handtaschenkalender zur Krebsprävention

BERLIN (eb). Wird Brustkrebs in einem sehr frühen Stadium entdeckt, liegt die Heilungsrate heute bei 80 bis 90 Prozent, teilt die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG) mit.

Frauen können aktiv dazu beitragen, ihr Brustkrebsrisiko zu senken und im Fall einer Erkrankung die Heilungschancen zu verbessern.

Die Krebsgesellschaft wird deshalb ab sofort im Rahmen der deutschen Frauenläufe einen Kalender im Handtaschenformat verteilen, der Tipps zur Vorbeugung von Brustkrebs und auch die Möglichkeiten der Früherkennung zusammenfasst.

www.krebsgesellschaft.de/krebsberatung

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

So hoch ist die Lebenserwartung in der Welt

Wer als Junge in Deutschland geboren wird, darf sich im Schnitt auf 78 Jahre freuen. Wie hoch ist die Lebenserwartung in anderen Ländern der Welt? Wir geben die Antwort. mehr »

Pflege-Eigenanteil deckeln!

Viele Bundesbürger klagen darüber, dass die Pflegeheime teuer seien, berichtet die DAK in ihrem Pflegereport. Kassenchef Storm schlägt nun vor, den Eigenanteil für Pflegebedürftige zu beschränken. mehr »

Der Gesundheitsminister will das E-Rezept

Krankenkassen, Ärzte und Apothekerschaft sollen in ihren Rahmenverträgen das elektronische Rezept ermöglichen. Eine gesetzliche Verpflichtung soll bis 2020 stehen. mehr »