Ärzte Zeitung App, 02.10.2014

Onko-Portal

Online-Infos über Brustkrebs-Nachsorge

BERLIN. Das Onko-Internetportal informiert im Monatsthema Oktober in Kooperation mit der Deutschen Krebsgesellschaft über Maßnahmen nach einer Brustkrebstherapie. Sie dienen der Rezidivprophylaxe und der Alltagsbewältigung, so eine Mitteilung.

Geboten wird Wissen zu Rehabilitation und Nachsorge, etwa wann ärztliche Kontrollen anstehen. Weiter gibt es Vorschläge zu Bewegungsprogrammen, Physiotherapie und psychoonkologischen Angeboten wie Gesprächen, Entspannungstraining oder kreativen Therapien.

Dazu kommt Beratung bei praktischen Fragen zu Beruf, Haushalt oder Pflege. (eb)

www.krebsgesellschaft.de/thema_oktober2014

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Rätselhafter Demenz-Rückgang

Eine US-Studie deutet erneut auf eine fallende Demenz-Inzidenz, und zwar besonders in Geburtsjahrgängen ab 1925. Wisssenschaftliche Erklärungen für die Beobachtung fallen schwer. mehr »

Immuntherapie gewinnt an Stellenwert in der MS-Therapie

Die Therapieoptionen bei Multipler Sklerose (MS) haben sich erweitert. Neue Substanzen werden daher auch in die aktualisierten Leitlinien Einzug halten. mehr »

Polarisierung – Chance für das Parlament

Gesundheitspolitik in Zeiten der großen Koalition – das stand für die fehlende Konkurrenz der Ideen. Der Souverän hat die Polarisierung gewollt. Das ist eine Chance für die Demokratie. mehr »