Ärzte Zeitung online, 27.02.2018

Deutsche Gesellschaft für Senologie

Senologie-Jahrestagung im Juni in Stuttgart

BERLIN. Vom 14. bis 16. Juni 2018 findet im Internationalen Congresscenter Stuttgart ICS die 38. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie (DGS) statt. Sie wurde erstmals gemeinsam mit Partnergesellschaften aus Österreich, Schweiz und Frankreich organisiert. Kongresspräsident ist DGS-Präsident Professor Rüdiger Schulz-Wendtland. Beim Kongress werden die neuesten Erkenntnisse zum Mamma-Ca vorgestellt. Neben Sitzungen mit Fort- und Weiterbildungscharakter werden praktische Kurse angeboten. Um den interdisziplinären Austausch zu ermöglichen, werden Oxford-Debatten und Tumorboards sowie "M&M Konferenzen" stattfinden. (eb)

Mehr Infos zum Kongress gibt es auf: www.senologiekongress.de

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Darum will Maria Rehborn unbedingt Landärztin werden

Studentin Maria Rehborn möchte Landärztin werden in den Bergen werden – ein Portrait. mehr »

Welches Wasser in die Nasendusche?

In unserem Trinkwasser tummeln sich viele Erreger. Forscher haben nun getestet, mit welcher Methode Nasenduschen-Wasser behandelt werden sollte, um diese abzutöten. mehr »

Die Rückkehr des Badearztes

Eine Medizinerin bringt die Region Wiesbaden ins Schwitzen: als einzige Badeärztin der Gegend. Der "Ärzte Zeitung" erklärt sie, warum sie Treppen steigen lässt statt eines EKGs – und wie sie 75 Patienten an ihrer Zunge erkannte. mehr »