1.  65 Erbgutvarianten: Neue genetische Risikomarker für Brustkrebs entdeckt

[14.11.2017] In einem weltweiten Verbund haben Forscher 65 weitere Erbgutvarianten identifiziert, die zum Brustkrebsrisiko beitragen (Nature 2017; 551: 92 94).  mehr»

2.  Versorgung: Klage über massive Therapiedefizite bei metastasiertem Brustkrebs

[14.11.2017] Die Versorgung von Frauen mit metastasiertem Brustkrebs muss dringend verbessert werden. Bei einer Veranstaltung in Berlin benannten Experten klar die Fehler im System und forderten kurz- und langfristige Lösungen,  mehr»

3.  Mammakarzinom: Versorgung benötigt neuen Schwung

[10.11.2017] Jedes Jahr erkranken rund 72.000 Frauen neu an Brustkrebs. Bei jeder vierten bilden sich Metastasen, die eine Heilung in der Regel unmöglich machten, hieß es am Donnerstag bei einem vom IGES-Institut in Berlin ausgerichteten Kongress.  mehr»

4.  Mammografie-Screening: Frauen erhalten verbessertes Infomaterial

[09.11.2017] Ab sofort erhalten Frauen zusammen mit der schriftlichen Einladung zur Teilnahme am Mammografie-Screening neues Informationsmaterial.  mehr»

5.  Prävention: Neue Zusatzqualifikation für Tastuntersucherinnen

[26.10.2017] Ab dem 3. November können medizinische Tastuntersucherinnen (MTU) eine Zusatzqualifikation erwerben, um Patientinnen für eine Selbstkontrolle ihres Brustgewebes fit zu machen.  mehr»

6.  Screening: Screening Frauenärzte fordern Mammografie schon ab 40!

[25.10.2017] Der Berufsverband der Frauenärzte (BVF) dringt darauf, das Mammografie-Screening auszuweiten. Bislang ist die Früherkennung nur für Frauen über 50 Jahren eine GKV-Leistung. Der BVF verwies auf Schweden, Österreich und Australien, wo Frauen bereits ab 40 am nationalen Screening-Programm teilnehmen  mehr»

7.  Forscher entschlüsseln Mechanismus: So macht Fettleibigkeit Brustkrebs aggressiver

[20.10.2017] Forscher fanden Botenstoffe, die den Stoffwechsel von Brustkrebszellen beeinflussen - und stoppten den Mechanismus mit einem Antikörper.  mehr»

8.  Mamma-Ca: Vorteil durch brusterhaltende Therapie bestätigt

[06.10.2017] Vielen Frauen mit Brustkrebs kann eine Mastektomie erspart werden. Dies bestätigt eine Studie mit Patientinnen mit Mamma-Ca im Frühstadium.  mehr»

9.  Urteil zur Masektomie: Genmutation als Krankheit

[05.10.2017] Bundesverwaltungsgericht gibt Beamtin Recht, die eine Masektomie hatte vornehmen lassen.  mehr»

10.  Brustkrebs: Ribociclib/Letrozol-Kombi mit Vorteil bei Mamma-Ca

[04.10.2017] Ribociclib plus Letrozol verlängert das mediane progressionsfreie Überleben bei Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs signifikant im Vergleich zu einer Letrozol-Monotherapie.  mehr»