1.  Mammographie-Screening: Licht und Schatten im Norden

[19.09.2017] Die Teilnahmequote muss verbessert werden, dennoch hat sich das vor zehn Jahren eingeführte Mammographie-Screening in Schleswig-Holstein bewährt.  mehr»

2.  Brustkrebs: Kaum Rezidive auch ohne Chemotherapie

[15.09.2017] Ein Genexpressionstest macht es möglich: Nach fünf Jahren gab es kaum Fernrezidive bei Hochrisiko-Brustkrebspatientinnen trotz Vermeidung einer Chemotherapie.  mehr»

3.  Nach Brustkrebs: Warum erwägt jede zweite Frau eine kontralaterale Mastektomie?

[11.09.2017] Nach einer Brustkrebs-Op überlegen viele Frauen, sich die kontralaterale Brust entfernen zu lassen, um einer weiteren Tumorerkrankung vorzubeugen. Was sind die Gründe?  mehr»

4.  Risiko hohe Blutfettwerte: Neuer Hinweis, dass Statine vor Brustkrebs schützen

[30.08.2017] Frauen mit diagnostizierter Hypercholesterinämie haben ein verringertes Brustkrebsrisiko wohl, weil sie mit Statinen behandelt werden. Darauf deuten die Daten einer großen Studie, die beim ESC präsentiert wurden.  mehr»

5.  Onkologie: Ribociclib zugelassen als initiale Brustkrebs-Therapie

[30.08.2017] Die Europäische Kommission hat Kisqali® (Ribociclib) kombiniert mit einem Aromatasehemmer zur Brustkrebstherapie zugelassen.  mehr»

6.  DMP Brustkrebs: Jetzt rückt die Nachsorge in den Fokus

[30.08.2017] Das Disease-Management-Programm für Patientinnen mit Brustkrebs ist aktualisiert und vollständig überarbeitet worden. Die Nachsorge gewinnt an Bedeutung.  mehr»

7.  Urteil: Mastektomie präventiv nur bei Mutation

[15.08.2017] Gericht weist Klägerin ab: Die vorbeugende Entfernung sei nur bei Genmutation Kassenleistung.  mehr»

8.  Dialogrunde Brustkrebs: "Die Patientinnen wollen kämpfen!"

[14.08.2017] Was ist das Ziel einer Therapie bei metastasiertem Brustkrebs? Welche Herausforderungen warten auf die behandelnden Ärzte? Die Dialogrunde Brustkrebs hat viele Fragen diskutiert.  mehr»

9.  Metastasierter Brustkrebs: Was zu tun ist

[14.08.2017] Patientinnen mit fortgeschrittenem Brustkrebs sind isoliert und fühlen sich im Stich gelassen. Die Bestandsaufnahme der "Dialogrunde Brustkrebs" zeigt: Es besteht dringend Handlungsbedarf!  mehr»

10.  Ererbtes Risiko: Für welche Frauen besteht Brustkrebs-Gefahr?

[11.08.2017] Für Frauen mit Brustkrebs-Genmutationen gibt es effektive Schutzmaßnahmen. Lesen Sie hier 9 Gründe für einen Beratungsanlass.  mehr»