Ärzte Zeitung, 18.05.2009

Journalistin erhält Preis für Bericht zu Nierenkrebs

LEVERKUSEN (eb). Der Verband Deutscher Medizinjournalisten (VDMJ) hat zum ersten Mal den von der Bayer HealthCare AG mit 7500 Euro ausgestatteten "Advances in Renal Cancer Journalists‘ Award Europe" verliehen.

Die Journalistin Malini Guha ist für ihren Beitrag ausgezeichnet worden, der am 13. 2. 2009 unter dem Titel "New advances deliver fresh hope in kidney cancer" in der internationalen Zeitschrift "Scrip" publiziert worden ist.

Topics
Schlagworte
Nieren-Karzinom (215)
Onkologie (7919)
Organisationen
Bayer (1143)
Krankheiten
Nieren-Karzinom (149)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »