31.  Studie: Kein erhöhtes Krebsrisiko nach künstlicher Befruchtung

[08.02.2019] Statistisch nicht signifikanter Unterschied: Kinder, die durch Spermainjektionen gezeugt wurden, haben kein erhöhtes Risiko, an Tumoren zu erkranken.  mehr»

32.  Kommentar zur Finasterid-Nutzen: Prävention mit Fragezeichen

[08.02.2019] Für Männer mit benigner Prostatahyperplasie, die den 5-alpha-Reduktasehemmer Finasterid einnehmen, gibt es eine gute Nachricht: Sie müssen nicht fürchten, an höhergradigem Prostatakrebs zu erkranken.  mehr»

33.  Prostatakrebs: Kein signifikanter Krebsschutz durch Finasterid

[08.02.2019] Finasterid senkt das Risiko an Prostatakrebs zu sterben nach neuen Langzeitdaten nicht signifikant. Es erhöht aber wohl nicht das Risiko für höhergradige Tumoren, das frühere Analysen nahegelegt hatten.  mehr»

34.  Weniger Rezidive: Pembrolizumab punktet beim Melanom

[08.02.2019] Der PD-1 (Programmed Cell Death 1 Protein)-Inhibitor Pembrolizumab ist seit Kurzem auch zur adjuvanten Therapie bei malignem Melanom zugelassen.  mehr»

35.  Hamburg: Onkolotsin hilft in allen Fragen rund um Krebs

[08.02.2019] Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und der Gesundheitskiosk Billstedt-Horn kooperieren bei der Betreuung von onkologischen Patienten.  mehr»

36.  Universitätsmedizin Mainz: Mit Elektrochemotherapie Erfolg bei Hauttumoren

[07.02.2019] Bei fortgeschrittenen Hauttumoren ist an der Universitätsmedizin Mainz jetzt auch die Behandlung mit Elektrochemotherapie möglich.  mehr»

37.  Rezidivrisiko: Bei positiver Prostata-Biopsie keine Zeit verlieren!

[07.02.2019] Wenn Hochrisikopatienten länger als 90 Tage auf die radikale Prostatektomie warten müssen, steigt ihr Risiko für ein biochemisches Rezidiv, so das Ergebnis einer kanadischen Untersuchung.  mehr»

38.  Merck und GSK: Milliardenschwere Kooperation zur Krebs-Immuntherapie

[07.02.2019] Die Merck KGaA hat mit GlaxoSmithKline eine Allianz zur gemeinsamen Entwicklung und Vermarktung ihres experimentellen Wirkstoffs „M7824“ geschlossen.  mehr»

39.  Onkologie: Lebensqualität wird exakt erfasst

[07.02.2019] Mit einem neu entwickelten Fragebogen lässt sich die Lebensqualität von Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren gut erfassen.  mehr»

40.  Kommentar zu Antiangiogenese: Kleine Schritte zum Erfolg

[06.02.2019] Eigentlich ist es ein sehr ineffizienter Vorgang, die Metastasierung. Denn nur 0,01 Prozent aller Tumorzellen im Blut schaffen es, sich nach dem Lösen vom Primärtumor erfolgreich etwa im Gehirn anzusiedeln.  mehr»