1.  Abirateronacetat: Prostata-Ca-Arznei jetzt früher nutzbar

[29.11.2017] Die EMA hat die Zulassung von Abirateronacetat (Zytiga®) erweitert: Der Androgenbiosynthese-Inhibitor kann ab sofort bereits in einem früheren Stadium des metastasierten Prostatakarzinoms als bisher eingesetzt werden.  mehr»

2.  Prostatakarzinom: DRU sagt bei niedrigen PSA-Werten wenig aus

[22.11.2017] Eine auffällige digital-rektale Untersuchung (DRU) ist bei Männern nur dann von Bedeutung, wenn der PSA-Wert über 3 ng/ml liegt. Darauf deuten Resultate einer großen US-Studie.  mehr»

3.  Überleben nach Krebs: Prostata-Ca - Wie steht es um die Lebensqualität?

[07.11.2017] Über die Lebensqualität von Männern mit Prostatakrebs ist noch zu wenig bekannt, moniert das Robert Koch-Institut. Dabei leben in Deutschland mindestens eine halbe Million Männer mit dieser Diagnose. Neue Forschungsschwerpunkte könnten weiterhelfen.  mehr»

4.  Kommentar: PSA-basiertes Screening ist nur ein Anfang

[06.11.2017] Nun scheint es endgültig festzustehen: Ein PSA-basiertes Prostatakarzinom-Screening kann Leben retten.  mehr»

5.  Prostatakrebs: Auf Ablehnung folgt Wohlwollen für PSA-basiertes Screening

[06.11.2017] Offiziell gibt es noch keine Empfehlung für ein allgemeines PSA-basiertes Prostatakarzinom-Screening. Doch Vertreter der Fachgesellschaft sprechen sich für ein organisiertes und Risiko-adaptiertes Screening aus.  mehr»

6.  Lokalisiertes Prostata-Ca: Abwarten schlägt Op bei Lebensqualität

[24.10.2017] Zumindest in den ersten sechs Jahren nach der Diagnose haben Männer mit lokalisiertem Prostata-Ca eine bessere Lebensqualität, wenn sie sich für abwartendes Beobachten statt einer Therapie entscheiden.  mehr»

7.  Abirateronacetat: Grünes Licht für Indikationserweiterung bei Prostata-Ca

[20.10.2017] Der Ausschuss für Humanarzneimittel hat empfohlen, die Zulassung von Zytiga® (plus Prednison/Prednisolon) zu erweitern und das Medikament bereits in einem früheren Stadium des Prostatakarzinoms einzusetzen als bisher.  mehr»

8.  Initiative Männergesundheit: Kampagne klärt zu Prostata-Ca auf

[18.10.2017] Beim Prostata-Ca liegt das Problem in puncto Früherkennung in der möglichen Überdiagnose und Übertherapie. Dennoch sei die Früherkennung wichtig, so Professor Axel Heidenreich, Uniklinikum Köln, beim DGU-Kongress in Dresden.  mehr»

9.  Häufiger Lymphknotenmetastasen: Diabetiker mit Prostata-Ca haben relativ schlechte Prognose

[11.10.2017] Bei Typ-2-Diabetikern ist die Prostatakrebs-Mortalität höher als bei Patienten mit Prostata-Ca ohne Diabetes. Die Ursachensuche birgt potenzielle Behandlungsmöglichkeiten.  mehr»

10.  Prostatakarzinom: MRT ist schon jetzt Option zur primären Krebsdiagnostik

[06.10.2017] Die Bildgebung per MRT wird in der Prostatakarzinom-Diagnostik zunehmend wichtig. Die mpMRT kann die Notwendigkeit von Biopsien in Zukunft womöglich deutlich reduzieren.  mehr»