Ärzte Zeitung, 22.03.2010

Erhöhtes Krebsrisiko bei unfruchtbaren Männern

NEU-ISENBURG (eis). Unfruchtbare Männer haben offenbar ein erhöhtes Risiko für Prostatakrebs. Das hat die Analyse von Patienten aus Kalifornien ergeben (Cancer, online). Von 22562 Männern, die zwischen 1967 und 1998 wegen Unfruchtbarkeit untersucht worden waren, wurden 4500 als unfruchtbar identifiziert. Von diesen seien 19 an einer besonders aggressiven Form von Prostata-Ca erkrankt, so die Forscher: 2,6-mal so viele wie in einer Vergleichsgruppe fruchtbarer Männer.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Welche Reformen sind dringend notwendig?

Bürgerversicherung, Regressrisiko, GOÄ: Unsere Leser haben abgestimmt, welche Themen in der Gesundheitspolitik die nächste Bundesregierung unbedingt anpacken sollte. mehr »

Patienten sollen für Infos zahlen

Patienten und Angehörige sind bei beratungsintensiven Erkrankungen häufig hilflos. Viele Akteure versuchen, neutrale Angebote im Internet bereitzustellen. Ein Biologe will nun Beteiligte auf einer Plattform zusammenführen. mehr »