1.  Blutendes Ulkus: Schützt die angiografische Embolisation vorm Rezidiv?

[18.06.2018] Rezidivblutungen peptischer Ulzera sind mit einer hohen Mortalität assoziiert. Wie solchen erneuten Blutungen am besten vorzubeugen wäre, ist allerdings nicht bekannt. Eine Option ist die angiografische Embolisation der blutenden Arterie.  mehr»

2.  Aktionswoche: Aufklärung über Therapieoptionen bei Inkontinenz

[18.06.2018] Während der Internationalen World Continence Week vom 18. bis 24. Juni 2018 dreht sich alles um Inkontinenz. Betroffene, Angehörige und Fachpersonal können sich bundesweit auf Veranstaltungen über Therapieoptionen informieren, teilt die Deutsche Kontinenz Gesellschaft mit.  mehr»

3.  Chronische Darmentzündung: Fatigue bei CED ist mehr als nur Müdigkeit

[18.06.2018] Die medikamentöse antientzündliche Therapie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Doch die Lebensqualität Betroffener wird nicht nur durch die Darmsymptome, sondern auch durch Fatigue wesentlich beeinträchtigt.  mehr»

4.  DGVS: Leitlinie zu Gallensteinen aktualisiert

[12.06.2018] Die Leitlinie zur Behandlung von Patienten mit Gallensteinen ist überarbeitet worden. Ein neuer Schwerpunkt ist die Prävention.  mehr»

5.  EMA: Positives Votum für Adalimumab-Biosimilar

[08.06.2018] Der Ausschuss für Humanarzneimittel der Europäischen Arzneimittel-Agentur hat ein positives Gutachten für das vom Unternehmen Sandoz zur Zulassung eingereichte Adalimumab-Biosimilar abgegeben.  mehr»

6.  Neue Option: Stammzellen zur Therapie bei komplexen Perianalfisteln

[08.06.2018] Eine neue Therapie für Morbus Crohn-Patienten mit komplexen perianalen Fisteln ist Darvadstrocel. In der Zulassungsstudie erreichten durch den Einsatz der allogenen Stammzellen mehr Patienten eine Remission als unter Placebo.  mehr»

7.  US-Daten: Therapie gegen Darmentzündung könnte Parkinson verhindern

[07.06.2018] Patienten mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) erkranken praktisch nicht an Parkinson, wenn sie mit TNF-Hemmern behandelt werden. Darauf deutet eine groß angelegt Analyse von US-Versicherungsdaten.  mehr»

8.  Magen-Darm-Experten:: Plädoyer für ein "Zentrum für gastroenterologische Gesundheit"

[06.06.2018] Die Deutsche Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen (DGVS) hat sich dafür ausgesprochen, noch innerhalb der laufenden Legislaturperiode ein "Zentrum für gastroenterologische Gesundheit" einzurichten.  mehr»

9.  Kein exotischer Infekt mehr: Hepatitis E-Zahlen explodieren

[04.06.2018] Immer mehr Leberentzündungen in Deutschland gehen auf eine Infektion mit Hepatitis E-Viren zurück. Die Infektionszahlen stiegen in den vergangenen zehn Jahren rasant.  mehr»

10.  Morbus Crohn: Stammzellen gegen perianale M. Crohn-Fisteln

[25.05.2018] Die Studie ADMIRE CD hat den Nutzen der Injektion mesenchymaler Stammzellen bei komplexen perianalen Crohn-Fisteln belegt.  mehr»