1.  Darmentzündungen: Wie viel Potenzial steckt im Mikrobiom-Transfer?

[08.10.2019] Der Mikrobiom-Transfer ist bei Clostridium difficile-Kolitis inzwischen Standardtherapie. Nun wird er auch bei Reizdarmsyndrom und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen untersucht.  mehr»

2.  Zulassung erweitert: Ustekinumab jetzt auch als Arznei bei Colitis ulcerosa

[23.09.2019] Die Europäische Kommission hat den rein humanen monoklonalen Antikörper Ustekinumab (Stelara®) für die Therapie bei mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa zugelassen, teilt das Unternehmen Janssen Deutschland mit.  mehr»

3.  Indikationserweiterung empfohlen: Ustekinumab bald auch für Colitis-ulcerosa-Patienten?

[26.08.2019] Der Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA hat die Marktzulassung von Ustekinumab für die Behandlung bei mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa (CU) empfohlen.  mehr»

4.  Prävention: Bei Immunsuppression Impfpass im Blick haben!

[15.08.2019] Patienten mit geschwächtem Immunsystem haben ja ein hohes Risiko für schwere Infektionskrankheiten. Der Impfstatus sollte daher in der Praxis einmal jährlich geprüft und gegebenenfalls aufgefrischt werden.  mehr»

5.  Eisenmangel: Sichere I.v.-Therapie bei Anämie

[08.08.2019] Unter der i.v.-Behandlung mit Eisen(III)-Derisomaltose bei Eisenmangel gab es keine schweren Hypophosphatämien.  mehr»

6.  Chronisch entzündliche Darmerkrankungen: Wer profitiert von Biologika bei CED?

[25.07.2019] Der Stoffwechsel von Darmbakterien könnte helfen, den Therapieerfolg bei CED vorherzusagen.  mehr»

7.  Crohn & Colitis: Komplikationen im Voraus erkennen

[19.07.2019] Welcher Patient mit CED eine intensive Therapie benötigt und wer nicht, kann mit Hilfe von Indices und Scores ermittelt werden. Damit lassen sich komplizierte Verläufe vorhersehen.  mehr»

8.  Abrechnungstipp zu CED: GOÄ fordert mehr Zeit als der EBM

[19.07.2019] Die Colitis ulcerosa gehört zu den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Anamnese und körperliche Untersuchung werden bei Kassenpatienten über die Versichertenpauschale abgerechnet.  mehr»

9.  Chronische Entzündung: Mikroskopische Kolitis belastet sehr

[19.07.2019] Die mikroskopische Kolitis ist eine besondere Form der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Sie hat Ähnlichkeiten zum Reizdarmsyndrom.  mehr»

10.  Ernährung und Co: Tipps für Reizdarm-Patienten

[18.07.2019] Von einfachen Ernährungstipps bis zur Hypno- und medikamentösen Therapie reichen die Behandlungsoptionen beim Reizdarmsyndrom. Eigenverantwortung wird großgeschrieben.  mehr»