21.  Morbus Crohn: Remission ist nicht alles

[08.03.2017] Bei Patienten mit Morbus Crohn steigert eine Erhaltungstherapie mit Adalimumab die gesundheitsabhängige Lebensqualität; und das kommt der Leistungsfähigkeit zugute.  mehr»

22.  Keine Zöliakie: Gluten kann auch Reizdarm verursachen

[24.02.2017] Wenn Reizdarmpatienten, die nicht an Zöliakie leiden, über glutenabhängige Beschwerden klagen, kann das ein Noceboeffekt sein. Es kann sich aber auch um eine Non-Zöliakie-Gluten-Überempfindlichkeit handeln.  mehr»

23.  Takeda CED: Patientensupportprogramm entlastet den Arzt

[08.02.2017] Das Patientenprogramm "myvyo™" für CED-Kranke mit Vedolizumab-Therapie entlastet durch umfassende Information und ein individuelles Coachingangebot Ärzte bei der Betreuung der Patienten.  mehr»

24.  Colitis ulcerosa: Mit Golimumab Remission von Dauer

[03.02.2017] Die Behandlung mit Golimumab erhöht den Anteil der Patienten mit Colitis ulcerosa, die ihre Therapieziele erreichen.  mehr»

25.  Forschung: Maßgeschneidertes bei chronischer Entzündung

[26.01.2017] Mit insgesamt 14,4 Millionen Euro für eine Laufzeit von fünf Jahren unterstützt die Europäische Kommission ein neues internationales Förderprojekt, an dem auch zwei Bonner Forscher vom LIMES-Institut der Universität Bonn beteiligt sind.  mehr»

26.  Gastroenterologie: IV-Vertrag für Versorgung ohne Hürden

[21.12.2016] Mehrere Ärzteverbände und der Kassendienstleister Spektrum K haben einen bundesweiten Integrationsvertrag zur gastroenterologischen Versorgung geschlossen. Der Vertrag soll Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen eine sektorenübergreifende Versorgung ermöglichen.  mehr»

27.  M. Crohn: TNF-alpha-Blockade auch bei jungen Patienten

[30.11.2016] Morbus Crohn ist bei Kindern und Jugendlichen häufig schwer ausgeprägt. TNF-alpha-Inhibitoren wie Adalimumab haben dann ihren festen Platz in der Therapie.  mehr»

28.  Shield Therapeutics: Eisenmaltol für CED-Kranke

[18.11.2016] Feraccru® (Eisenmaltol) von Shield Therapeutics ist zur Behandlung von Erwachsenen mit Eisenmangelanämie bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) verfügbar. Nach Ergebnissen eines Phase-III-Studienprogramms ist das dreiwertige Eisenmaltol eine gut verträgliche, orale Alternative zur  mehr»

29.  Ustekinumab: Zulassung bei Morbus Crohn

[18.11.2016] Die EMA hat den rein humanen, monoklonalen Antikörper Ustekinumab (Stelara®) zur Therapie Erwachsener mit mittelschwerem bis schwerem aktiven M. Crohn zugelassen, teilt das Unternehmen Janssen mit.  mehr»

30.  Dr. Falk Pharma: Service rund um M. Crohn & Colitis

[15.11.2016] Mit dem Ratgeber "Rektale Therapie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen" baut Dr. Falk Pharma sein Service-Angebot für Ärzte und Apotheker aus.  mehr»