61.  Hepatitis-Prävention: Wie Ärzte Ansteckungen verhindern können

[05.10.2016] Die Zahl der HCV-Neuinfektionen stagniert. Bis 2030 soll Hepatitis ausgelöscht sein - so der Wille der Bundesregierung in Deutschland. Was sollten Ärzte dafür tun?  mehr»

62.  AbbVie: Therapie in 12 statt 24 Wochen

[15.09.2016] Die Europäische Kommission hat eine Verkürzung der Therapiedauer für Viekirax® (Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir) mit Ribavirin zur Therapie Erwachsener mit chronischer HCV-Infektion vom Genotyp 4 (GT4) und kompensierter Leberzirrhose (Child-Pugh A) genehmigt, teilt AbbVie mit.  mehr»

63.  HCV-Forschung gewürdigt: Lasker-Preis geht an Heidelberger Virologen

[13.09.2016] Seine Arbeiten zur Vermehrung des Hepatitis-C-Virus in Zellkulturen haben die Basis für Arzneien gelegt: Ralf Bartenschlager erhält dafür die höchste medizinisch-wissenschaftliche Auszeichnung der USA.  mehr»

64.  NASH: Welche Behandlungsansätze gibt es?

[08.08.2016] Wegen des häufigen Auftretens der Steatohepatitis werden neue Medikamente benötigt - zusätzlich zu Änderungen des Lebensstils.  mehr»

65.  Rasante Entwicklung der Therapie: Hepatitis C in 15 Jahren eliminiert?

[08.08.2016] Die Therapie bei chronischer Hepatitis C bleibt ein dynamisches Feld. In kurzen Abständen werden Studien mit neuen Kombinationen vorgestellt. Es gibt auch Ansatzpunkte für die Entwicklung eines Impfstoffs.  mehr»

66.  Kinder: DGVS rückt Fettleber in den Fokus

[28.07.2016] Laut der Leitlinie "Nicht-alkoholische Fettlebererkrankungen" der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) haben bis zu 11 Prozent aller Kinder  mehr»

67.  Shanghai: Mainzer Know-how für Leberzentrum

[27.07.2016] Das Shanghai Institute of Liver Diseases an der Fudan University hat den Leiter des Instituts für Translationale Immunologie an der Universitätsmedizin Mainz, Professor Detlef Schuppan, in sein externes Beratungsgremium berufen.  mehr»

68.  Forschung: Warum Infekte bei Zirrhose ein Problem sind

[25.07.2016] Wissenschaftler sind der Ursache tödlicher Infektionen bei Leberzirrhose-Patienten auf der Spur.  mehr»

69.  Mausmodell: Mit MikroRNA gegen akutes Leberversagen

[27.06.2016] Ein Forscherteam des Exzellenzclusters REBIRTH (Von Regenerativer Biologie zu Rekonstruktiver Therapie) und des Sonderforschungsbereich (SFB) 738 an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hat eine kurze Ribonukleinsäure (MikroRNA) identifiziert, die ein akutes Leberversagen verhindern kann (  mehr»

70.  Infektion mit Fuchsbandwurm: Sonografie führt auf die richtige Fährte

[07.06.2016] Damit Ärzte die seltene alveoläre Echinokokkose richtig erkennen, haben Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin eine Ultraschall-Klassifikation für die Leber entwickelt.  mehr»