1.  RKI: Neue Daten zu Hepatitis in Deutschland

[19.07.2019] Das Robert Koch-Institut (RKI) hat neue Zahlen zur Epidemiologie von Hepatitis B und D in Deutschland vorgelegt (Epi Bull 29 / 2019).  mehr»

2.  Crohn & Colitis: Komplikationen im Voraus erkennen

[19.07.2019] Welcher Patient mit CED eine intensive Therapie benötigt und wer nicht, kann mit Hilfe von Indices und Scores ermittelt werden. Damit lassen sich komplizierte Verläufe vorhersehen.  mehr»

3.  Abrechnungstipp zu CED: GOÄ fordert mehr Zeit als der EBM

[19.07.2019] Die Colitis ulcerosa gehört zu den chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Anamnese und körperliche Untersuchung werden bei Kassenpatienten über die Versichertenpauschale abgerechnet.  mehr»

4.  Chronische Entzündung: Mikroskopische Kolitis belastet sehr

[19.07.2019] Die mikroskopische Kolitis ist eine besondere Form der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen. Sie hat Ähnlichkeiten zum Reizdarmsyndrom.  mehr»

5.  Hepatitis C: HCV-Arzneien punkten auch im Alltag

[18.07.2019] Neue Daten – auch aus dem Deutschen Hepatitis C-Register – bestätigen den Nutzen moderner DAA.  mehr»

6.  Ernährung und Co: Tipps für Reizdarm-Patienten

[18.07.2019] Von einfachen Ernährungstipps bis zur Hypno- und medikamentösen Therapie reichen die Behandlungsoptionen beim Reizdarmsyndrom. Eigenverantwortung wird großgeschrieben.  mehr»

7.  Onkologie: Totale neoadjuvante Therapie punktet bei Rektumkarzinom

[16.07.2019] Frankfurter Forscher melden Erfolg mit der TNT – Totale neoadjuvante Therapie – bei Rektum-Ca. Wichtig ist aber, in welcher Reihenfolge Chemo und Radiochemotherapie angewandt werden.  mehr»

8.  Infektionen unterwegs: Influenza – Die vergessene Reise-Schutzimpfung

[16.07.2019] Influenza trifft Reisende weitaus häufiger als Typhus oder Hepatitis A. Doch kaum ein Arzt impft vor Reisen gegen Influenza, mahnen Experten. Warum eigentlich nicht?  mehr»

9.  „HIChol“: Neues Netzwerk für Cholestase-Forschung

[15.07.2019] Das Bundesforschungsministerium fördert ein Netzwerk namens HIChol zur Erforschung hereditärer intrahepatischer Cholestasen mit 1,9 Millionen Euro, teilt die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) mit, die an dem Forschungsvorhaben beteiligt ist.  mehr»

10.  Infektionen: Forscher erstellen weltweite Karte von Hepatitis E-Risikogebieten

[15.07.2019] Eine frei zugängliche und kostenlose Karte der weltweiten Hepatitis E-Risikogebiete haben Wissenschaftler der Ecole Polytechnique Fédérale in Lausanne erstellt.  mehr»