11.  Telotristatethyl: Neue Arznei gegen Diarrhö bei Karzinoid-Syndrom

[08.11.2017] Telotristatethyl wirkt, indem es die Synthese von Serotonin aus Tryptophan hemmt.  mehr»

12.  Crohn & Colitis: Erfolg mit Biosimilar Infliximab CT-P13 bei CED-Kranken

[07.11.2017] Biosimilars tragen durch ihre Wirtschaftlichkeit dazu bei, dass mehr CED-Patienten der Zugang zu einer Biologika-Therapie ermöglicht wird, betont ein Experte.  mehr»

13.  Fachgesellschaft: Leidensdruck bei Reizdarm via Score erfassen

[07.11.2017] Patienten mit Reizdarmsyndrom (RDS) erleben ihre Erkrankung häufig als sehr belastend und fühlen sich durch die wiederkehrenden Bauchschmerzen, Blähungen und Stuhlunregelmäßigkeiten in ihrer Lebensqualität eingeschränkt.  mehr»

14.  Helicobacter pylori: Magenkeim spielt mit seinen Genen

[07.11.2017] Helicobacter pylori verändert im menschlichen Wirt vom Moment der ersten Infektion an laufend seine Gene.  mehr»

15.  Preis für Professor Joseph Sung: CED-Forscher mit Herbert Falk Award 2017 geehrt

[07.11.2017] Professor Joseph Sung, Präsident der Chinesischen Universität Hongkong, ist in Berlin mit dem mit 40.000 Euro dotierten "Internationalen Herbert Falk Award 2017" ausgezeichnet worden.  mehr»

16.  Fixkombination: Hepatitis C-Medikament auch für schwer Therapierbare

[06.11.2017] Die Fixkombi Glecaprevir/ Pibrentasvir erzielt bei fast allen Patienten mit chronischen Hepatitis C, die keine Zirrhose haben, unabhängig vom Genotyp mit acht Wochen Therapiedauer eine Heilung.  mehr»

17.  Durchfallbakterium: Fast jedes zweite Huhn mit Campylobacter belastet

[06.11.2017] Campylobacter-Enteritis ist die häufigste durch Bakterien verursachte meldepflichtige Erkrankung. Risikofaktor ist vor allem der Verzehr von Hühnerfleisch.  mehr»

18.  Enterocolitis-Syndrom: Ursachensuche bei heftiger Reaktion auf Nahrungsmittel

[02.11.2017] Ursache gastrointestinaler Beschwerden nach dem Füttern von Beikost im Säuglingsalter kann auch ein Nahrungsprotein-induziertes Enterocolitis-Syndrom sein.  mehr»

19.  Akutes Lungenversagen: "micro-RNA-122" spürt Leberschädigung früh auf

[27.10.2017] Bisher lässt sich bei akutem Lungenversagen (ARDS) das zusätzliche Auftreten einer Leberschädigung erst im späteren Krankheitsverlauf feststellen, dann, wenn es für eine erfolgsversprechende Therapie im Grunde zu spät ist.  mehr»

20.  Sedierung bei Endoskopie: Risikofaktor Anästhesist?

[27.10.2017] Bei der Endoskopie von Niedrig-Risiko-Patienten wird die Sicherheit der Sedierung offenbar nicht durch Anästhesie-Fachpersonal verbessert.  mehr»