11.  Umfrage: Reflux wann und wie therapieren?

[15.03.2017] In Deutschland leidet jeder Dritte gelegentlich oder regelmäßig unter Sodbrennen. Und 12 bis 15 Millionen Menschen haben eine gastroösophageale Refluxerkrankung (GERD). Dann sind Ärzte gefragt. Es gibt eine Reihe von Therapieoptionen pharmakologische und nicht pharmakologische.  mehr»

12.  Barrett-Patienten: Häufig werden Karzinome übersehen

[13.03.2017] Die Index-Endoskopie bei Patienten mit einem Barrettösophagus erfordert besondere Sorgfalt. Sonst besteht die Gefahr, dass Karzinome nicht endeckt werden.  mehr»

13.  Säureblocker: Internisten warnen vor Panikmache

[24.01.2017] Tabletten gegen Sodbrennen, Aufstoßen oder Magenschmerzen sind beliebt zu beliebt, finden manche: Laut Arzneimittelverordnungs-Report werden Protonenpumpenhemmer (PPI) inzwischen drei Mal so häufig verordnet wie vor zehn Jahren.  mehr»

14.  ÄZQ: Patienten-Infos zu H. pylori

[15.11.2016] Auf zwei Seiten informiert eine neu erschienene Patienteninformation aus dem Ärztlichen Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) über Helicobacter pylori. Das Bakterium besiedelt die Magenschleimhaut und ist die häufigste Ursache für eine dauerhafte Magenschleimhautentzündung.  mehr»

15.  Reflux: Therapeutische Lücke schließen

[10.10.2016] Vertragen Refluxpatienten keine Protonenpumpenhemmer, sind Alginate eine Alternative.  mehr»

16.  Barrett-Ösophagus: Kontrollendoskopie lohnt sich

[01.09.2016] Werden Speiseröhrenkarzinome bei Barrett-Patienten während einer Kontrollendoskopie entdeckt, sind die Tumoren meist noch in einem früheren Stadium. Das wirkt sich auf die Lebenszeit aus.  mehr»

17.  Schwerer Reflux: Vieles spricht für die Fundoplicatio

[24.06.2016] Die laparoskopische Fundoplicatio zur Behandlung der gastroösophagealen Refluxkrankheit sollte schwedischen Experten zufolge bei ausgewählten Patienten niedrigschwelliger als bisher angeboten werden.  mehr»

18.  Reflux: Fortschritte in der Diagnostik

[15.04.2016] Mit der endoskopischen mukosalen Impedanzmessung steht zur Diagnostik bei Patienten mit gastroösophagealer Refluxkrankheit (GERD) ein vielversprechendes neues Verfahren zur Verfügung.  mehr»

19.  Transplantationsmedizin: Zulassung für Zutectra® erweitert

[12.02.2016] , Patienten mit HBV-bedingter orthotoper Lebertransplantation können jetzt schon nach einer Woche nach Op auf das subkutane Hepatitis-B-Immunglobulin Zutectra® umgestellt werden, meldet die Biotest AG. Bisher war dies frühestens nach sechs Monaten möglich.  mehr»

20.  Kehlkopfbeschwerden: Ständiges Räuspern - das kann dahinterstecken

[20.11.2015] Bei chronischem Husten, Heiserkeit und häufigem Räuspern wird oft erfolglos gegen Sodbrennen behandelt. Häufig steckt aber etwas ganz anderes dahinter.  mehr»