11.  Schwerer Reflux: Vieles spricht für die Fundoplicatio

[24.06.2016] Die laparoskopische Fundoplicatio zur Behandlung der gastroösophagealen Refluxkrankheit sollte schwedischen Experten zufolge bei ausgewählten Patienten niedrigschwelliger als bisher angeboten werden.  mehr»

12.  Reflux: Fortschritte in der Diagnostik

[15.04.2016] Mit der endoskopischen mukosalen Impedanzmessung steht zur Diagnostik bei Patienten mit gastroösophagealer Refluxkrankheit (GERD) ein vielversprechendes neues Verfahren zur Verfügung.  mehr»

13.  Transplantationsmedizin: Zulassung für Zutectra® erweitert

[12.02.2016] , Patienten mit HBV-bedingter orthotoper Lebertransplantation können jetzt schon nach einer Woche nach Op auf das subkutane Hepatitis-B-Immunglobulin Zutectra® umgestellt werden, meldet die Biotest AG. Bisher war dies frühestens nach sechs Monaten möglich.  mehr»

14.  Kehlkopfbeschwerden: Ständiges Räuspern - das kann dahinterstecken

[20.11.2015] Bei chronischem Husten, Heiserkeit und häufigem Räuspern wird oft erfolglos gegen Sodbrennen behandelt. Häufig steckt aber etwas ganz anderes dahinter.  mehr»

15.  Initiative Gesunder Magen: Sodbrennen oft nicht das einzige Symptom

[02.11.2015] Rund 70 Prozent der Menschen mit Sodbrennen haben parallel auch andere Magenbeschwerden wie Völlegefühl, Magenschmerzen und Übelkeit.  mehr»

16.  Start am 8. August: Infomobil klärt über Sodbrennen auf

[24.07.2015] Fast acht Wochen lang ist das Infomobil der "Initiative Gesunder Magen" ab August wieder auf Deutschland-Tour und macht in 37 Orten Halt, teilt das Unternehmen Steigerwald mit. Start ist am 8. August in Köln (ab 10 Uhr am Schokoladenmuseum).  mehr»

17.  Reflux: Alginate als zusätzlich Therapieoption

[24.04.2015] Die Standardtherapie der Refluxkrankheit sind PPI. Doch etwa 30 Prozent der so behandelten Patienten klagt über Restbeschwerden.  mehr»

18.  GERD:Trotz Operation selten PPI-Freiheit

[16.01.2015] Der Großteil der Patienten mit gastroösophagealer Refluxkrankheit (GERD) benötigt trotz Op mittelfristig wieder eine PPI-Medikation.  mehr»

19.  Sodbrennen: Food4GERD-App bietet Hilfe

[06.01.2015] Mit der vom Unternehmen Takeda entwickelten Food4GERD-App können Patienten mit Sodbrennen oder Refluxkrankheit Ernährung und Symptome individuell erfassen. Eine schrittweise Umstellung der Ernährung und des Lebensstils empfiehlt sich, um Refluxsymptome zu verbessern, erinnert der Hersteller.  mehr»

20.  Barrett-Ösophagus: Frühe Ablation lohnt

[02.07.2014] Mit Radiofrequenzablation konnte die Progressionsrate geringgradiger Dysplasien des Barrett-Ösophagus zu höhergradigen Formen oder einem Adenokarzinom in einer Studie deutlich gesenkt werden.  mehr»