81.  Bei Reflux mehr COPD-Exazerbationen

[01.04.2009] Nicht nur Asthma-Kranke haben vermehrt gastroösophagealen Reflux (GERD) und eine damit verbundene schlechtere Asthmakontrolle. Dasselbe gilt offenbar auch für COPD-Patienten.  mehr»

82.  Reflux führt Patienten häufig zum Kardiologen

[01.04.2009] Manche Patienten mit Angina pectoris werden vorschnell als Reflux-Patienten eingeordnet, sagte Professor Andreas de Weerth vom Uniklinikum Hamburg.  mehr»

83.  Helicobacter pylori, und was dann?

[01.04.2009] Die Konsensusempfehlung der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) zur Helicobacter-pylori-Infektion von 1996 ist aktualisiert worden. Damit soll den Erkenntnissen und Fortschritten der vergangenen Jahre sowie den Besonderheiten in Deutschland in Bezug auf  mehr»

84.  Nur Husten oder doch Reflux?

[06.03.2009] Ungefähr 20 Prozent aller Reflux-Patienten haben extraösophageale Symptome ohne die klassischen Zeichen Sodbrennen, saures Aufstoßen und Dysphagie.  mehr»

85.  Mehr Exazerbationen bei COPD plus Reflux

[05.03.2009] Nicht nur Asthma-Kranke haben vermehrt gastroösophagealen Reflux (GERD) und eine damit verbundene schlechtere Asthmakontrolle. Dasselbe gilt offenbar auch für COPD-Patienten (Pneumo-News 1, 2009, 22).  mehr»

86.  Pantoprazol jetzt auch als Generikum

[13.01.2009] Seit Anfang 2009 ist der Protonenpumpenhemmer (PPI) Pantoprazol auch als Generikum verfügbar und kann Budget-schonend verordnet werden. Der Patentschutz für Pantozol® endet zwar erst am 7. Mai 2009, der Hersteller Nycomed hat das generische Pantoprazol NYC® aber schon jetzt ins Programm genommen.  mehr»

87.  Zu wenig genutzt: Gesprächstechniken für gute Compliance

[09.01.2009] Fassen Sie zum Schluss Ihres Patientengesprächs die Therapieempfehlungen zusammen! Und fordern Sie - um Verständnislücken zu erkennen - die Patienten auf, das Gesagte mit eigenen Worten zu wiederholen!  mehr»

88.  Reflux führt Patienten oft zu Kardiologen

[26.11.2008] Extraösophageale Manifestationen eines Reflux sind weitaus häufiger als lange Zeit angenommen. Aufmerksam sollten Kollegen etwa bei nicht-kardial bedingtem Thoraxschmerz oder bei chronischem Husten werden.  mehr»

89.  Tipps zu Reflux-Therapie bei Rheuma

[22.10.2008] Da nahezu alle rheumatischen und klinisch-immunologischen Erkrankungen Systemerkrankungen sind, kommt es im Verlauf bei den meisten Patienten zu Problemen im Gastrointestinaltrakt.  mehr»

90.  Hormonersatztherapie? Auf Reflux achten!

[07.10.2008] Frauen mit Hormonersatztherapie (HRT) sollten für die Symptome einer Refluxkrankheit sensibilisiert werden.  mehr»