Neue Arzneien zum Schutz vor Brüchen

Osteoporose wird oft übersehen. Der Welt-Osteoporose Tag rückt die Erkrankung ins Bewusstsein. Zum Schutz vor Frakturen werden derzeit neue Substanzen erprobt. mehr »

Vergangenheit, die nicht vergeht

Ramstein, Eschede, Loveparade in Duisburg: Großunglücke lassen bei Opfern und oft auch bei Einsatzkräften seelische Wunden zurück. Psychotraumatologen können den Betroffenen in der Regel gut helfen. mehr »

Politik hat die Bedeutung der Arzneimittelforschung erkannt

Gute Versorgungsideen sind in der Politik willkommen, stellte Gesundheitsminister Jens Spahn bei der Springer Medizin Gala zum Galenus-von-Pergamon-Preis klar. mehr »
Meinung

"Manche Wortwahl irritiert mich sehr"

Bundesgesundheitsminister Spahn wird wegen des Terminservice- und Versorgungsgesetzes von Ärzten kritisiert. Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" betont er: Es wird mit Falschinformationen Stimmung gemacht. mehr »

Dispensierrecht für Landärzte?

Der Hausärzteverband stößt eine alte Diskussion wieder an: Dürften gerade Landärzte selbst Medikamente abgeben, ließen sich Ressourcen besser nutzen, so die Idee. mehr »

So alt sind die Ärzte in Deutschland

Fast jeder dritte niedergelassene Arzt in Deutschland ist jenseits der 60. In welchen Facharztgruppen die Vergreisung besonders stark ist und wie alt die Ärzte in den einzelnen Fachbereichen sind, zeigen wir in zwei Grafiken. mehr »

Anzeichen schon 25 Jahre vor Ausbruch

Die Alzheimer-Demenz kündigt sich in einigen Formen offenbar lange vor Krankheitsbeginn an. Das bringt Zeit, um die Erkrankung zu verhindern - womöglich sogar zwei Jahrzehnte. mehr »

Warum es immer mehr Parkinsonkranke gibt

Die Zahl der weltweiten Parkinsonkranken hat sich seit 1990 mehr als verdoppelt. Es gibt eine Vermutung, warum der Anstieg in manchen Ländern so stark ist. mehr »

So gesund ist Bier

Dass Bier gesundheitsfördernd ist, vermuten Forscher schon lange. Es gibt mehr und mehr Erkenntnisse über die positiven Aspekte des Gerstensafts - zumindest in der Theorie. mehr »

Konzept der e-Patientenakte steht

Die elektronische Patientenakte nimmt konkrete Formen an. Ärzte, Zahnärzte, Krankenkassen und gematik haben sich auf ein Vorgehen zur Gestaltung der ePA geeinigt. mehr »

Die Konsequenzen aus dem Zyto-Skandal

Alle Apotheken in NRW sollen nach dem Skandal um einen Bottroper Apotheker künftig schärfer überwacht werden. Das Konzept wurde jetzt vorgestellt. mehr »

Die FAQ im Zusammenhang mit DSGVO

Kenntnis der allgemeinen Rechtslage ist das Eine, Orientierung im Einzelfall etwas ganz anderes. Fragen aus dem Praxisalltag zeigen, wo Ärzten bei Einübung in das neue EU-Datenrecht der Schuh drückt. mehr »

CharityAward für Zahnarzt im Waschsalon

Mit dem CharityAward zeichnet Springer Medizin Engagement von Menschen aus, die sich ehrenamtlich um hilfsbedürftige Menschen kümmern. Die diesjährigen Preisträger sind nun gekürt worden. mehr »

Ist es jetzt Mode, transgender zu sein?

Sie lassen sich für den "Playboy" fotografieren oder treten bei "Deutschland sucht den Superstar" auf - Transsexuelle verstecken sich nicht mehr wie früher. mehr »

Im Unruhestand

Mit jedem Jahr steigt der Anteil der Senioren an der deutschen Bevölkerung. Was machen die über 65-Jährigen eigentlich den ganzen Tag? Statistiker sind auf dem nachgegangen. mehr »