1.  Studie: Selbstgebastelte VR-Brille hilft gegen Phobien

[12.04.2019] Eine Smartphone-App und eine simple Selfmade-VR-Brille ermöglichen offenbar eine wirksame Expositionstherapie bei Höhenangst. Doch das Studiendesign bietet auch Angriffspunkte.  mehr»

2.  Bei IPF oder COPD: Seelische Atemnot-Verstärker beachten!

[08.04.2019] Viele Patienten mit Atemnot infolge einer Lungenerkrankung entwickeln Angst- und Depressionssymptome. Zudem können krankheitsspezifische Sorgen wie die Angst vor der Atemnot ihre Situation zusätzlich verschlechtern, haben aktuelle Untersuchungen ergeben.  mehr»

3.  Trendstudie 2019: Hanfgetränke & Co. gegen Angst und Depression

[04.01.2019] Die zunehmende Prävalenz von Angststörungen und klinischen Depressionen beflügelt dieses Jahr den Markt mit Optionen für die Selbsttherapie, so eine Prognose.  mehr»

4.  „Furchtextinktion“: Neuer Ansatz zur Angsttherapie nach Traumata

[04.12.2018] Wie läst sich eine aus traumatischen Erfahrungen entstandene Furcht langfristig reduzieren? Forscher der Universitätsmedizin Mainz haben neue Hinweise gefunden, wie dies gelingen kann.  mehr»

5.  Neuro Update: Angststörungen neues Hot Topic

[07.11.2018] Im Frühjahr 2019 bieten Experten in kompakten Seminaren wieder ein Update zur Neurologie.  mehr»

6.  Schlafstörung: Dank Online-Hilfe besser schlafen

[07.11.2018] Menschen, die schlecht ein- und durchschlafen, kann eine Verhaltenstherapie helfen. Die klappt auch online und verbessert nicht nur den Schlaf, sondern auch das Wohlbefinden.  mehr»

7.  Studie deckt auf: Die 10 größten Ängste der Deutschen

[06.09.2018] Wovor fürchten sich die Bundesbürger zurzeit am allermeisten? Eine Studie ging dieser Frage nach - und offenbart: Der US-Präsident spielt eine große Rolle.  mehr»

8.  Analyse: Pendeln geht auf die Psyche

[27.03.2018] Mit der Entfernung zum Arbeitsort steigt bei Berufspendlern die Wahrscheinlichkeit für eine psychische Erkrankung. Das hat die AOK herausgefunden.  mehr»

9.  Kuschelhormon Oxytocin: Mit Nasenspray gegen Angststörungen

[27.03.2018] Das Hormon Oxytocin könnte als Nasenspray verabreicht bei autistischen Störungen, Borderline-Persönlichkeits- oder Angststörungen die Symptome bessern.  mehr»

10.  Weißer Ring: Für Opfer zu wenig Therapiemöglichkeiten

[05.03.2018] Die Opferhilfeorganisation Weißer Ring hat eine "eklatante Versorgungslücke" bei der psychotherapeutischen Behandlung von Kriminalitätsopfern beklagt.  mehr»