41.  Flüchtlingskinder: Pädiater fordern bessere Versorgung

[14.03.2016] Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte sieht Handlungsbedarf und richtet Appell an die Bundesregierung.  mehr»

42.  Forschung: Protein für ein besseres Gedächtnis identifiziert

[30.12.2015] Neue Erkenntnisse zum Protein Dnmt3a2 könnten zu neuen Therapieansätzen bei Angsterkrankungen führen.  mehr»

43.  Häusliche Gewalt: Sachsen befragt Ärzte

[09.12.2015] Eine Studie des Landes will ermitteln, wie Ärzte in Fällen häuslicher Gewalt reagieren und ob Fortbildungen hilfreich sein könnten.  mehr»

44.  Psychologe zur Terrorangst: "Ablenkung besser als Vermeidung"

[27.11.2015] Genau 14 Tage liegen die Terroranschläge in Paris zurück. Bei vielen bleibt die Angst. Im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" erklärt Diplom-Psychologe Dr. Jens Hoffmann, wie diese verarbeitet werden kann - und wann Hilfe nötig ist.  mehr»

45.  Online-Therapie bei Depression: Hilfe zur Selbsthilfe vom virtuellen Psycho

[27.10.2015] Ab November können Ärzte DAK-Versicherten mit leichten bis mittleren Depressionen ein Online-Therapieverfahren auf Rezept verordnen. Ergebnisse einer randomisierten Wirksamkeitsstudie zeigen Erfolge.  mehr»

46.  Kindheitstrauma: Risikofaktor für spätere Erkrankungen

[23.10.2015] Opfer von Kindesmisshandlungen haben Forschern zufolge ein erhöhtes Risiko für spätere Erkrankungen. Die Psychologin Professor Christine Heim von der Charité Berlin berichtete anlässlich einer Tagung zu dem Thema, dass dies vor allem für Depressionen, Angststörungen und Abhängigkeiten gilt.  mehr»

47.  Studie: Hilfe für Kinder mit Angststörungen

[01.10.2015] Eine Studie zur psychotherapeutischen Behandlung von Angststörungen im Kindesalter (ASK-Studie) findet weiterhin an der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) statt.  mehr»

48.  Versorgung junger Flüchtlinge: "Wir sehen auch Kinder, die aufblühen"

[04.09.2015] Die wachsende Zahl minderjähriger Flüchtlinge stellt auch Kinder- und Jugendärzte vor Herausforderungen. Pädiaterin Dr. Ursula Kleine-Diepenbruck spricht im Interview mit der "Ärzte Zeitung" von körperlichem und seelischem Leid - und Momenten der Freude bei ihren kleinen Patienten.  mehr»

49.  Neue Studie zeigt: Davor fürchten sich die Deutschen am meisten

[03.09.2015] Wovor haben die Deutschen am meisten Angst? Das hat eine aktuelle Studie unter die Lupe genommen. Die Furcht vor Krankheiten rangiert dabei zwar weit oben - am meisten Zuwachs hat aber eine ganz andere Angst.  mehr»

50.  Loveparade-Tragödie: Feuerwehrmann zieht vor Gericht

[01.09.2015] Gut fünf Jahre nach der Duisburger Loveparade-Katastrophe hat am Dienstag der erste Zivilprozess begonnen: Ein Feuerwehrmann, der unter einer posttraumatischen Belastungsstörung leidet, klagt auf Schmerzensgeld.  mehr»