Ärzte Zeitung online, 30.04.2009

Türkische Polizei fasst Alkoholpanscher

ISTANBUL (dpa). Die türkische Polizei hat am Donnerstag nach einer Schießerei einen mutmaßlichen Alkoholpanscher festgenommen, der für den Tod von drei deutschen Schülern mitverantwortlich gemacht wird. Der mit Haftbefehl gesuchte Mann, sein Bruder und mehrere Polizisten seien bei dem Schusswechsel in der Stadt Manavgat bei Antalya verletzt worden, berichtete die türkische Nachrichtenagentur Anadolu.

Der Mann war untergetaucht, nachdem die Deutschen mit Methanolvergiftungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden waren.

Sieben Schüler eines Lübecker Bildungszentrums hatten Ende März in einem Hotel in Kemer den giftigen Alkohol in der Annahme getrunken, es sei Wodka (wir berichteten). Den Schnaps hatten sie nach eigenen Aussagen in dem Hotel gekauft, um trotz Verbots des Lehrers eine private Party zu feiern. Ein 21-Jähriger starb noch im Hotel an Methanolvergiftung. Ein 17-Jähriger und ein 19-Jähriger starben später in der Lübecker Uniklinik, nachdem sie eine Woche im Koma gelegen hatten. Vier weitere Schüler überlebten die Vergiftung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Drastisch veränderte Mundflora bei Krebs

Beim Plattenepithelkarzinom der Mundhöhle ist die Zusammensetzung des oralen Keimwelt im Vergleich zu Gesunden drastisch verschoben. mehr »

Engagement, das Früchte trägt

Jungen Menschen fehlt es an Gespür für ehrenamtliches Engagement? Ein Vorurteil, wie sich bei der Springer Medizin Gala gezeigt hat. Deutlich wurde auch, dass Engagement für Hilfsbedürftige auch den Sinn für das Politische schärft. mehr »

So wird Insulin für Diabetiker produziert

Hinter den Toren des Industrieparks Höchst bieten sich faszinierende Einblicke in die Welt der Hochleistungs-Biotechnologie: Milliarden von E.coli-Bakterien produzieren hier das für Diabetiker überlebenswichtige Insulin. mehr »