Ärzte Zeitung, 21.09.2010

Wie wirkt sich Sport auf Gedächtnisleistung aus?

BERLIN (eb). Wie wirkt sich körperliche Aktivität auf unsere Gedächtnisleistung aus? Das wird jetzt in einer Studie an der Charité in Berlin erforscht. Gesucht werden Probanden im Alter von 50 bis 65 Jahren mit einem erhöhten Blutzucker. Ein Diabetes mellitus sollte aber nicht vorliegen.

Infos unter Tel.: 030 / 450 560 280

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Tumorpatienten bei Schmerztherapie unterversorgt

Viele Krebskranke erhalten keine adäquate Schmerztherapie. Das hat eine erste Analyse der Online-Befragung "PraxisUmfrage Tumorschmerz" ergeben. mehr »

ADHS-Arznei lindert Apathie bei Alzheimer

Eine Therapie mit Methylphenidat kann die Apathie bei Männern mit leichter Alzheimerdemenz deutlich zurückdrängen. mehr »

Zehn Jahre "jünger" durch Sport

Wer Sport treibt, ist motorisch gesehen im Schnitt zehn Jahre jünger als ein Bewegungsmuffel. mehr »