Ärzte Zeitung online, 30.10.2017

Fortbildung

Neuro Update: Einladung zum 10-Jährigen

Bereits jetzt sind die Vorbereitungen für die Jubiläumsveranstaltung im März 2018 im vollen Gange.

WIESBADEN. Das zweitägige Neuro Update 2018 bringt die Teilnehmer auf den neuesten Stand des Wissens. Das Expertenteam referiert über sämtliche relevanten Themen – kompakt, aktuell und praxisnah! Hierzu screenen die Referenten alle Publikationen der jeweiligen Teilgebiete innerhalb des laufenden Forschungsjahres, wählen die wichtigsten Studien und präsentieren diese – unter besonderer Berücksichtigung der Praxisrelevanz – auf dem Update.

Die Teilnehmer erhalten zudem das umfassende Handbuch Neurologie 2018, gerne auch als praktisches eBook sowie die Vorträge der Referenten in elektronischem Format. So steht ihnen auch nach der Veranstaltung ein umfangreiches Nachschlagewerk zur Verfügung. (eb)

Das 10. Neuro Update findet statt am 2. und 3. März 2018 in Mainz und am 16. und 17. März 2018 in Berlin. Anmeldung und Infos unter: www.neuro-update.com

Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Debakel für ASS

Acetylsalicylsäure schützt Ältere nicht vor Herz-Kreislauferkrankungen - im Gegenteil: Ihr Sterberisiko ist erhöht. Mit diesem Ergebnis überrascht die ASPREE-Studie. mehr »

Allergien machen Kindern zu schaffen

Allergien, psychische Störungen und Unfälle bleiben die häufigsten Risiken für chronische Krankheiten von Kindern. Vor allem Asthma, Heuschnupfen und Neurodermitis beeinträchtigen den Nachwuchs. mehr »

Tuberkulose - tödlichste Infektionskrankheit

1,6 Millionen Menschen starben im vergangenen Jahr an Tuberkulose, berichtet die WHO. Damit bleibt TB die tödlichste Infektionskrankheit der Welt. mehr »