1.  Welt-MS-Kongress: Fettsäurehypothese bei MS erhält neue Nahrung

[24.11.2017] Ist eine ungesunde Ernährung einer der Gründe, weshalb manche Menschen an MS erkranken? Es mehren sich jedenfalls die Hinweise für einen entscheidenden Einfluss auf Darmflora und Immunsystem.  mehr»

2.  Avatar gegen Schizophrenie: "Ich werde dir nicht mehr zuhören"

[24.11.2017] Patienten mit schizophrenen Halluzinationen treffen auf einen Avatar: Das könnte in Zukunft eine Therapieoption sein, so eine englische Studie.  mehr»

3.  Genuss oder Alptraum: Unterschiedliche Alkoholika = verschiedene Emotionen

[23.11.2017] Bier macht selbstbewusst, Schnaps aggressiv: Forscher haben untersucht, welches alkoholische Getränk welches Gefühl auslöst. Männer und Frauen reagierten dabei unterschiedlich auf den Alkohol, verschiedene Nationalitäten auch.  mehr»

4.  Multiple Sklerose: Den vielen Facetten der MS-Pathogenese auf der Spur

[23.11.2017] Lange galt MS als Krankheit der weißen Substanz. Mittlerweile ist bekannt, dass auch Schäden der grauen Substanz auftreten können, die für den weiteren Verlauf relevant sind.  mehr»

5.  Aktuelle Studie: Wie Emotionen die innere Uhr beeinflussen

[23.11.2017] Wie sie genau funktioniert, ist unbekannt - doch der Mensch verfügt über eine innere Uhr, die es ermöglicht, Zeiträume unbewusst wahrzunehmen und abzuschätzen.  mehr»

6.  Hepatische Enzephalopathie: Erfolg mit Rifaximin plus Lactulose

[21.11.2017] Hausärzte können zur Verbesserung der Prognose bei Leberzirrhose und hepatischer Enzephalopathie beitragen.  mehr»

7.  Medikamente: Es kommt Schwung in die Entwicklung neuer Psychopharmaka

[21.11.2017] Bald könnte es einen Schub für die Entwicklung neuer Psychopharmaka geben. Denn Forscher finden immer mehr über die Entstehung psychischer Erkrankungen heraus.  mehr»

8.  Delfintherapie: Hohe Hürden für Übernahme der Kosten

[20.11.2017] Kostenübernahme ist laut Landessozialgericht Hamburg möglich, wenn so die Teilhabechancen steigen.  mehr»

9.  Uni Mainz: Psychologisches Institut sucht Studienteilnehmer

[20.11.2017] In der psychologischen Forschung sind körperliche Beschwerden und damit einhergehende Beeinträchtigungen bei Kindern und Jugendlichen bislang ein vernachlässigtes Feld.  mehr»

10.  Konferenz in Berlin: Psychische Gesundheit im Fokus

[20.11.2017] Um die Verbesserung der Versorgung von Menschen mit Schizophrenie geht es bei der diesjährigen Konferenz "Psychische Gesundheit 2030" in Berlin.  mehr»