1.  MS-Patienten mit Fatigue: Sorgt Kakao für bessere Hirndurchblutung?

[22.05.2019] Kakao, der reich an Flavonoiden ist, könnte bei bestimmten MS-Patienten eine Fatigue lindern und die Ermüdbarkeit verringern. Darauf deuten Ergebnisse einer Pilotstudie hin.  mehr»

2.  Im September: Update zur Intensivmedizin

[21.05.2019] „Ethik“ und „Intoxikationen“: Das sind die zwei Hot Topic-Themen beim „Intensiv Update“ im September.  mehr»

3.  Bei Senioren: Neuromuskuläres Training bessert Schluckstörung

[21.05.2019] Ein orales neuromuskuläres Training scheint einer Studie zufolge eine vielversprechende Rehabilitationsmaßnahme für ältere Patienten mit Schluckstörung zu sein.  mehr»

4.  Interview: „Was früher Hardcore war, ist heute Blümchensex“

[20.05.2019] Zwanghafte sexuelle Störungen sollen als Krankheit anerkannt werden. Noch im Mai will die WHO die neue internationale Klassifikation von Erkrankungen (ICD-11) verabschieden. Für die Münchner Neurologin und Psychotherapeutin Dr. Heike Melzer ein Meilenstein.  mehr»

5.  Multiple Sklerose: Tool verfeinert die Betreuung MS-Kranker

[20.05.2019] MSProDiscuss™: So heißt ein Tool, das Aussagen zum Risiko des Übergangs einer schubförmig-remittierenden zur sekundär progredienten MS ermöglicht.  mehr»

6.  Depressionen: Benzodiazepin als Add-on ist keine gute Idee

[18.05.2019] Bei der Verordnung von Antidepressiva sollten Benzodiazepine möglichst nicht zusätzlich gegeben werden.  mehr»

7.  Aktionswoche startet: Alkohol im Job – ein Qualitätskiller und Sicherheitsrisiko

[17.05.2019] Alkohol am Arbeitsplatz? Ein gewaltiges Problem, sagen Experten. Bis zu zehn Prozent aller Beschäftigten trinken zu viel – von der Aushilfe bis zum Chef. Die Folgen könnten gravierend sein.  mehr»

8.  WHO-Katalog: Zwanghaftes Sexualverhalten wird eine Krankheit

[16.05.2019] Exzessives Computer- oder Videospielen und zwanghaftes Sexualverhalten gelten demnächst als Krankheit. Beide sind Teil des neuen ICD-11-Katalogs, den die WHO in Kürze verabschiedet wird.  mehr»

9.  Selbstverpflichtung der Branche: Kodex für E-Zigarettenwerbung

[15.05.2019] Die E-Zigarettenindustrie in Deutschland hat einen Werbekodex vereinbart. So will die Branche künftig unter anderem auf Werbung in Schulnähe verzichten.  mehr»

10.  DLR-Studie: Kinder schlafen schlechter bei Nachtfluglärm

[14.05.2019] Kinder schlafen in von Fluglärm stärker belasteten Gebieten schlechter, fühlen sich deshalb am Morgen aber nicht müder als andere Kinder. Das geht aus einer Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) hervor, deren Ergebnisse am Dienstag in Köln vorgestellt wurden.  mehr»