1.  Prävention: Jede achte Depression durch etwas Sport vermeidbar

[15.11.2017] Würde sich jeder Erwachsene nur eine Stunde pro Woche körperlich bewegen, ließen sich wohl 12% aller Depressionen vermeiden. Diesen Schluss legt eine große norwegische Studie nahe.  mehr»

2.  Neue Studien laufen: Nutzen von Sport gegen Depressionen umstritten

[14.11.2017] Kann man Depressionen buchstäblich davonlaufen? Die Evidenz dazu ist recht widersprüchlich. Neue Studien sollen jetzt für mehr Klarheit sorgen.  mehr»

3.  Menschliche Bakterienflora: Mikrobiom oft noch Jahre nach Antibiose verändert

[30.10.2017] Antibiotika greifen in die Zusammensetzung des Mikrobioms ein. Die strenge Indikationsstellung hilft, Kollateralschäden zu vermeiden.  mehr»

4.  Hinweise oft vom Kranken: Demenz oder Depressionen?

[20.10.2017] Benennen ältere Patienten von sich aus kognitive Defizite, sollten Ärzte hellhörig werden: Häufig liegt dann keine Demenz, sondern eine Depression vor.  mehr»

5.  Suizid: Wenn Einsamkeit krank macht

[17.10.2017] Ein Alterspsychotherapeut warnt: Ältere Männer sind besonders häufig suizidgefährdet. Einsamkeit ist ein Grund dafür.  mehr»

6.  Depressionen bei Älteren: Worauf es bei der Therapie ankommt

[13.10.2017] Gebrechlich, müde, reizbar, Klagen über Schmerzen hinter solchen Symptomen älterer Menschen steckt häufig eine Depression. Ärzte brauchen bei älteren Patienten mehr Geduld als bei jüngeren.  mehr»

7.  Studienteilnehmer gesucht: Depressionen bei Vätern

[25.09.2017] Depressionen bei Vätern nach der Geburt fanden in der Wissenschaft bislang kaum Beachtung. Erste Studien liefern jedoch Hinweise, dass fünf bis zehn Prozent der Väter von einer postnatalen Depression betroffen sein könnten, so das Universitätsklinikum Frankfurt in einer Mitteilung.  mehr»

8.  Grundlagenforschung: "Magic Mushrooms" aus dem Labor

[31.08.2017] Der Wirkstoff aus "Magic Mushrooms" - bekannt für ihre starke psychedelische Wirkung - könnte bald im Labor gentechnisch hergestellt werden.  mehr»

9.  Lachen gegen Depression: Warum eigentlich nicht?

[30.08.2017] Der Frankfurter Comedian Henni Nachtsheim ist mit dabei, wenn am 10. September, dem Welttag der Suizidprävention, nach neuen Wegen gesucht wird, um für den Kampf gegen Depressionen zu sensibiliseren..  mehr»

10.  Neuer Report: Junge Pflegende sehen sich oft allein gelassen

[29.08.2017] Bei Pflegebedürftigkeit in der Familie übernehmen Jugendliche oft eine Schlüsselrolle. Nun zeigt ein Report: Zwei von drei Betroffenen wünschen sich Hilfe durch Pflegedienst oder Beratungsstelle.  mehr»