1.  Erregungsweiterleitung: Versagt bei Epilepsie die „Bremse“?

[03.10.2019] Bei manchen Epilepsie-Formen ist vermutlich die Funktion bestimmter „Brems-Zellen“ im Gehirn gestört. Dies könnte ein Grund sein, warum sich die elektrische Fehlfunktion über weite Teile des Gehirns ausbreiten kann.  mehr»

2.  Hirnstrom-Muster: Epileptische Anfälle kündigen sich nicht an wie gedacht

[30.09.2019] Epileptische Anfälle kündigen sich wohl nicht durch die bislang angenommenen charakteristischen Veränderungen der Hirnstrom-Muster („critical slowing down“, CSL) an.  mehr»

3.  Kommentar: Viele vermeidbare Todesfälle

[21.08.2019] Bei Epilepsie begünstigt schon einmaliges Auslassen einer Arznei den plötzlichen Epilepsietod. Patienten sollten das wissen.  mehr»

4.  Epilepsie: Plötzlicher Tod oft nach Auslassen von Medikamenten

[20.08.2019] Die meisten der plötzlich gestorbenen Epilepsiekranken haben vor dem Tod ihre Medikamente nicht genommen. Eine gute Anfallskontrolle ist damit wohl der wichtigste Faktor zur SUDEP-Prävention.  mehr»

5.  Epilepsierisiko: Lichtshow bei Konzerten bringt Hirn aus dem Takt

[24.06.2019] Die Lichteffekte bei Musikfestivals werden immer spektakulärer – und sind für fotosensible Menschen nicht ungefährlich: Das Risiko für epileptische Anfälle ist dabei mehr als dreifach erhöht.  mehr»

6.  Hunde riechen Anfälle: Der Duft der Epilepsie

[08.04.2019] Hunde können Anfälle bei Epilepsiekranken am Geruch erkennen. Möglicherweise eignen sie sich als Frühwarnsysteme.  mehr»

7.  Im Test: Neuartiges Stimulationssystem gegen Epilepsie

[11.03.2019] Epilepsie-Patienten, bei denen Medikamente nicht wirken, könnte künftig ohne einen Eingriff ins Gehirn geholfen werden.  mehr»

8.  Lennox-Gastaut-Syndrom: Cannabidiol verhindert Krampfanfälle

[26.02.2019] Cannabidiol vom britischen Hersteller GW Pharmaceuticals wird derzeit von den europäischen Zulassungsbehörden als potenzielle neue Arznei für Patienten mit Lennox-Gastaut-Syndrom oder Dravet-Syndrom geprüft.  mehr»

9.  Dreiecksbeziehung: Wie ein epileptischer Anfall entsteht

[26.02.2019] Forscher haben das komplexe Zusammenspiel im Netzwerk des Gehirns entschlüsselt.  mehr»

10.  Neurologie: Neue Risikogene für Epilepsie identifiziert

[31.01.2019] Forscher haben weitere Erkenntnisse zur Vererbung bestimmter Epilepsieformen gewonnen.  mehr»