1.  Diese Optionen gibt es: Wenn Parkinson auf den Magen schlägt

[09.11.2018] Dysphagie, Völlegefühl und Obstipation: Parkinsonpatienten haben oft mit Magen-Darm-Beschwerden zu kämpfen, die sich auf die Resorption ihrer Arzneien auswirken können. Welche Therapieoptionen es gibt, hat ein Neurologe zusammengefasst.  mehr»

2.  Pathogene Proteine: Blinddarmentfernung schützt offenbar vor Parkinson

[02.11.2018] Es kann Vorteile haben, den Wurmfortsatz rechtzeitig loszuwerden: Das Parkinsonrisiko ist danach geringer. Doch es gibt einen Unterschied zwischen Stadt- und Landbewohnern.  mehr»

3.  Global Burden of Disease Study: Weltweit immer mehr Parkinsonkranke - daran liegt es

[17.10.2018] Die absolute Zahl der weltweiten Parkinsonkranken hat sich seit 1990 mehr als verdoppelt. Wissenschaftler haben eine Vermutung, warum der Anstieg in manchen Ländern so stark ist.  mehr»

4.  Parkinsonkranke: Uniklinik Dresden setzt bei Parkinson-Behandlung auf Netzwerk

[11.10.2018] Auf dem Land in Ostsachsen soll die Behandlung von Parkinsonkranken verbessert werden.  mehr»

5.  Pflegemesse Rehacare: GPS-Gehstock und Sensor-Matratze für Pflegebedürftige

[27.09.2018] Mit zunehmendem Alter benötigen Menschen öfter Hilfen für ein selbstbestimmtes Leben. Die Düsseldorfer Pflegemesse Rehacare gibt einen Überblick über die innovative Möglichkeiten.  mehr»

6.  Nurr1: Parkinson-Therapie mit körpereigenem Protein?

[03.09.2018] Ein Transkriptionsfaktor könnte als Medikament bei Morbus Parkinson infrage kommen.  mehr»

7.  Tiefe Hirnstimulation: Effektivere Hirnstimulation bei Parkinson

[28.08.2018] Einen Ansatzpunkt für eine bessere Parkinson-Therapie mit tiefer Hirnstimulation hoffen Forscher der Charité gefunden zu haben.  mehr»

8.  Online-Informationen: Stadapharm unterstützt Parkinson-Patienten

[22.08.2018] Nachdem Stadapharm seit Juni sein Parkinson-Präparat APO-go® (Apomorphin) wieder selbst vertreibt, forciert das Unternehmen nun auch seinen Patientenservice.  mehr»

9.  Parkinson: T-Zellen richten sich gegen Nervenzellen

[09.07.2018] Bei Patienten mit Parkinson scheint das körpereigene Immunsystem eigene Mittelhirnnervenzellen anzugehen.  mehr»

10.  EAN-Kongress: Parkinson verläuft bei Frauen anders

[19.06.2018] Bei der Parkinson-Erkrankung gibt es offenbar eine geschlechtsspezifische Pathophysiologie.  mehr»