11.  Parkinson: Erfolg mit Stammzell-Therapie im Tiermodell

[05.09.2017] Mit induzierten pluripotenten Stammzellen konnten Wissenschaftler bei Affen mit Parkinson-Symptomen die Symptome verbessern.  mehr»

12.  Studie mit Exenatid: Neuroprotektion durch Diabetesmittel?

[17.08.2017] Eine Therapie mit Exenatid bei Parkinson hat möglicherweise nervenschützende Effekte: Selbst nach dem Absetzen des Wirkstoffs bleibt die Motorik deutlich besser als mit Placebo.  mehr»

13.  Studie: Parkinson und Hautkrebs hängen zusammen

[11.07.2017] Schon lange vermuten Forscher eine Verbindung zwischen Melanomen und Parkinson. Jetzt haben US-Forscher eine solche in einer Studie gefunden.  mehr»

14.  Fortschritt bei Früherkennung: Hautbiopsie kann Parkinson entlarven

[29.06.2017] Parkinson erkennen, ehe nicht mehr beeinflussbare Symptome vorliegen: Das sollen neue Ansätze zur Früherkennung sicherstellen  mehr»

15.  Epinamics: Crowdfunding für Parkinson-Sprühpflaster

[27.06.2017] Das Berliner Pharma-Start-up Epinamics will ein transdermales Sprühpflaster mit dem Parkinson-Wirkstoff Rotigotin auf den Markt bringen. Dazu sollen zwei klinische Studien aufgesetzt werden. Das Geld dafür soll über die Crowdinvesting-Plattform Aescuvest eingesammelt werden.  mehr»

16.  Vom Darm ins Hirn: Parkinson beginnt möglicherweise im Magen

[09.06.2017] Ein gestörtes Protein wandert vom Magen-Darm-Trakt ins Hirn und löst dort Parkinson aus: Diese Entstehungshypothese haben Parkinson-Forscher jetzt weiter untermauert.  mehr»

17.  Parkinson: Dem Absterben von Neuronen auf der Spur

[18.04.2017] Forscher haben zwei Faktoren genauer untersucht, die die Toxizität von alpha- Synuklein beeinflussen.  mehr»

18.  Welt-Parkinson-Tag: Das Leben mit der Krankheit ist erträglicher geworden

[11.04.2017] Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. - sie alle hatten Parkinson. Die Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar. Heute ist Welt-Parkinson-Tag.  mehr»

19.  Neurodegeneration: Forscher finden Molekül gegen das Altern

[07.04.2017] Ein Anti-Aging-Molekül fürs Gehirn, das als Therapie bei Alzheimer eingesetzt werden könnte, haben Jenaer Forscher entdeckt.  mehr»

20.  Mutationen im Gen: Hustenmittel gegen Parkinson?

[29.03.2017] Bestimmten Parkinsonkranken könnte Ambroxol helfen: Bei Mutationen im Gen für Glukozerebrosidase verbessert der Schleimlöser offenbar die Lysosomenfunktion.  mehr»